lifePR
Pressemitteilung BoxID: 388088 (Freiburger Verkehrs AG)
  • Freiburger Verkehrs AG
  • Besançonallee 99
  • 79111 Freiburg im Breisgau
  • https://www.vag-freiburg.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Hildebrandt
  • +49 (761) 4511-142

Stadtbahnverlängerung Zähringen: Linie 2 ab 25. Februar nur noch bis Hornusstraße; Schienenersatzverkehr

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Seit Anfang Februar laufen die Gleis- und Straßenbauarbeiten der Stadtbahnverlängerung Zähringen im südlichen Bauabschnitt - und damit im Ortszentrum des Stadtteils. Diese Arbeiten bringen es mit sich, dass die Stadtbahnlinie 2 vom 25 Februar an bis zur Inbetriebnahme der Linienverlängerung im Frühjahr 2014 nur noch bis zur Haltestelle "Hornusstraße" fahren kann. Von dort aus wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Dabei ist sichergestellt, dass auf jede ankommende Bahn der Linie 2 ein Ersatzbus zum direkten Umstieg wartet.

Der Ersatzverkehr für die Linie 2 startet an der Hornusstraße. Bis zum Abzweig in die Isfahanallee werden stadtauswärts die Haltestellen "Tullastraße" und "Reutebachgasse" (stadtauswärts) angefahren. In der Isfahanallee gibt es auf Höhe des Real Marktes die Haltestelle "Heuweilerstraße" (stadtauswärts). Unmittelbar danach biegen die Ersatzbusse am Kreisverkehr im real-Gelände in die Gundelfinger Straße ab und fahren weiter durch die Zähringer Straße zurück zur Hornusstraße. Bei dieser stadteinwärtigen Fahrt gibt es folgende Haltestellen: "Heuweilerstraße" (stadteinwärts), "Johannesgasse", "Reutebachgasse" (stadteinwärts), und "Tullastraße".

Die Fahrten der Omnibuslinien 15 und 16, die Richtung Gundelfingen und Wildtal fahren, bleiben unverändert.

Website Promotion