lifePR
Pressemitteilung BoxID: 549954 (Freiburger Verkehrs AG)
  • Freiburger Verkehrs AG
  • Besançonallee 99
  • 79111 Freiburg im Breisgau
  • http://www.vag-freiburg.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Hildebrandt
  • +49 (761) 4511-142

Sanierung der Hans-Bunte-Straße: Linien 22, 24 und 25 mit geänderter Route

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Ab Montag, 24. August 2015, beginnen Straßensanierungsarbeiten in der Hans-Bunte-Straße. Während des ersten von drei Bauabschnitten muss die Hans-Bunte-Straße nach der Einmündung in die Zinkmattenstraße bis zur Robert-Bunsen-Straße für die Dauer von 12 Monaten gesperrt werden.

Die Fahrwege der Linien 22, 24 und 25 werden zunächst bis zum Wechsel des Jahresfahrplans wie folgt geändert:

Die Linie 22 in Richtung Gundelfinger Straße fährt bis zur Haltestelle Auerstraße auf dem regulären Linienweg. Die Weiterfahrt erfolgt dann über die Auerstraße und die Mooswaldallee zur "Gundelfinger Straße".

Die Linien 24 und 25 in Richtung "Gundelfinger Straße" fahren nach Abfahrt von der Haltestelle "Badenova" und Andienung der Ersatzhaltestelle "Max-Planck-Institut" auf der Tullastraße. Über die Zinkmattenstraße und Mooswaldallee wird die "Gundelfinger Straße" angefahren. In der Zinkmattenstraße befinden sich die Ersatzhaltestellen "Stübeweg" und "Hans-Bunte-Straße- Mitte".

Die Rückfahrt der drei Linien erfolgt jeweils über die gleiche Strecke.

Die Gesamtdauer der Arbeiten beträgt circa 16 Monate.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.