Nachtarbeiten an den Gleisen zwischen Runzmattenweg und Bissierstraße

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Nächtliche Arbeiten an den Gleisen entlang der Stadtbahnlinie 3 finden vom 8. bis zum 25. Juli statt. Dabei werden zwischen der Einfahrt in die Haltstelle Bissierstraße bis kurz vor der Haltestelle Runzmattenweg der Oberboden und die Pflasterbeläge ausgebaut.

In den Wochenendnächten ruhen die Bauarbeiten.

Die Nachtarbeiten erfolgen im Vorgriff auf die Gleiserneuerung zwischen den genannten Haltestellen, die in den Sommerferien erfolgen wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.