Gundelfingen und Wildtal: baustellenbedingte Änderungen im Spätverkehr

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Wer in den Nächten vom 10. auf den 11. November und vom 18. auf den 19. November ab 23.30 Uhr von Freiburg kommend Richtung Gundelfingen oder Wildtal fahren will muss sich auf Änderungen einstellen. In diesen Nächten ist die Kreisstraße K4915 wegen Arbeiten an der Eisenbahnbrücke gesperrt.

Fahrgäste in Richtung Wildtal müssen in dieser Zeit immer an der Haltestelle „Berggasse“ in die Buslinie 15 umsteigen, auf der dann ein Kleinbus fahren wird. Dieser pendelt dann zwischen „Berggasse“ und „Obermattenbad“.

Fahrgäste in Richtung Gundelfingen steigen in dieser Zeit immer an der Endhaltstelle „Gundelfinger Straße“ in den Bus der Linie 15 um.

Fahrgäste, die von Gundelfingen nach Wildtal wollen, müssen in dieser Zeit von Gundelfingen aus mit dem Bus zur „Gundelfinger Straße“, von dort per Stadtbahn bis „Berggasse“ und dann wieder mit dem Bus nach Wildtal fahren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.