Eilmeldung: Nikolaus schon am Ersten Advent in Freiburg

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Geradezu überpünktlich, nämlich schon am 1. Dezember, stattet der Nikolaus Freiburg seinen Besuch ab. Am Ersten Advent pendelt er durch das Freiburger Stadtbahnnetz und verteilt süße Überraschungen. Alle Kinder lädt er herzlich von 13 bis 16 Uhr in seine festlich geschmückte Nikolausbahn ein, die ihm die Freiburger Verkehrs AG (VAG) gerne zur Verfügung stellt.

Die Nikolausbahn verkehrt auf der Strecke der Stadtbahnlinie 1 zwischen den Haltestellen "Paduaallee" und "Musikhochschule" im 30-Minuten-Takt. Sie hält an jeder Haltestelle in diesem Streckenabschnitt, sodass jeder, der will, ohne Anmeldung und kostenlos mitfahren kann. Den Bertoldsbrunnen verlässt die Nikolausbahn zu jeder vollen Stunde in Richtung Paduaallee. Um eine halbe Stunde versetzt, fährt der Nikolaus im 1-Stunden-Takt vom Bertoldsbrunnen in Richtung Musikhochschule.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.