3. Mai: Behinderungen auf der Stadtbahnlinie 3 und in der Merzhauser Straße

(lifePR) ( Freiburg im Breisgau, )
Wegen der Erneuerung eines Fahrleitungsmastes in der Merzhauser Straße endet die Stadtbahnlinie 3 aus der Innenstadt kommend Richtung Vauban am Sonntag, 3. Mai, von 17.30 Uhr an bis zum Betriebsschluss bereits an der Haltestelle "Holzmarkt". Fahrgäste die nach Vauban wollen, fahren mit der Stadtbahnlinie 5 bis zur Haltestelle "Pressehaus". Von dort aus pendeln Ersatzbusse über die Haltestellen "Weddigenstraße" und "Peter-Thumb-Straße" bis zum Paula Modersohn Platz. Die Rückfahrt erfolgt ohne Halt bis zum Pressehaus. Die Haltestelle "Vauban Mitte" wird in dieser Zeit nicht bedient. An der Endhaltestelle "Innsbrucker Straße", die vom Ersatzbus ebenfalls nicht angefahren wird, kann die Omnibuslinie 11 genutzt werden.

Von den Bauarbeiten ist auch der Autoverkehr betroffen. Die stadteinwärtige Spur der Merzhauser Straße ist ab der Einmündung der Admiral-Spee-Straße gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Der Fahrleitungsmast war im vergangenen Jahr von einem Lkw beschädigt worden und muss nun ausgetaucht werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.