lifePR
Pressemitteilung BoxID: 638050 (Freiburger Verkehrs AG)
  • Freiburger Verkehrs AG
  • Besançonallee 99
  • 79111 Freiburg im Breisgau
  • https://www.vag-freiburg.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Hildebrandt
  • +49 (761) 4511-142

2016: Erneutes Rekordjahr für die Schauinslandbahn

Zum dritten Mal in Folge Fahrgastrekord / Freifahrt am Valentinstag als Dankeschön / Medieninformation Schauinslandbahn

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Seit dem Umbau 2012/2013 konnte die Schauinslandbahn jährlich wachsende Fahrgastzahlen aufweisen. So wurde 2014, dem ersten vollen Jahr nach dem Umbau, direkt ein Fahrgastrekord aufgestellt. Im Jahr 2015 konnte dieser Rekord bereits wieder deutlich übertroffen werden und nun kann die Schauinslandbahn zum dritten Mal in Folge einen Fahrgastrekord bekanntgeben.

Mit 346.827 Berg- und Talfahrten wurde erneut das beste Ergebnis in der über 85 jährigen Geschichte der Schauinslandbahn erzielt und das Vorjahr um 7.518 Fahrgäste (+2,2 Prozent) übertroffen.

Die Zuwächse erstrecken sich über die gesamten Tarifangebote. Hervorzuheben sind dabei die Jahreskarte und die Kombitickets mit dem Bergrestaurant, die jeweils über 1.000 Fahrgäste mehr als im Vorjahr aufweisen.

Die Leitung der Schauinslandbahn sieht dies als Beleg dafür, dass die Schauinslandbahn als Freizeitdestination in der Region fest verankert ist. „Die weiterhin steigende Anzahl an Jahreskartegästen zeigt, dass es bei der Schauinslandbahn viele zufriedene Stammkunden gibt, die unser Angebot mehrfach nutzen" resümiert der Technische Betriebsleiter Günter Voigt. Die kaufmännische Leiterin Christine Kury ergänzt „Die Kombination aus Seilbahnfahrt, Bergerlebnis und frischem, gastronomischen Angebot mit Herz begeistert und hat sich herumgesprochen." Auch VAG Vorstand Stephan Bartosch resümiert erfreut: „Die Schauinslandbahn und ihr Angebot kommen sowohl bei den Freiburgerinnen und Freiburgern als auch den Gästen in und aus der Region an".

Neben den Fahrgastzahlen sind im Jahr 2016 auch die Erlöse mit einem Plus von 5,4% gestiegen. Am Jahresende lagen sie bei über 1,5 Mio. €.

Dankeschön

Mit einem Freifahrtag möchte sich die Schauinslandbahn für das dritte Rekordergebnis in Folge bedanken. Am Valentinstag, 14. Februar ist die Nutzung der Schauinslandbahn kostenfrei.

Ausblick auf das Jahr 2017

Für den Sommer 2017 plant die Schauinslandbahn die Einführung eines Audioguides für den Aufenthalt auf dem Schauinsland. Spannende Themen und Geschichten rund um den Berg und die Seilbahn sollen auf moderne Weise den Gästen „erhörbar" nähergebracht werden und das Erlebnis Schauinsland bereichern.

Termine/Ausblick 2017

15.7. 17 Nachtfahrt (Fahrzeit 9.00-24.00 Uhr), attraktives Rahmenprogramm

10.9.17 Tag des offenen Denkmals mit Ausstellungen zum Thema „Macht und Pracht", historischem Film und kostenlosen Technikführungen

Website Promotion