Jonglieren für Führungskräfte & CHANGE

Warum Jonglieren (mit Bällen!) für Führungskräfte und CHANGE enorm wirksam ist

Stephan Ehlers - Speaker, Moderator, Jongleur (lifePR) ( München, )
Auf der Personalmesse München am 17. Oktober im MOC München wird es neben der Vortragsforen erstmals eine Impuls-Area geben. FQL, Digital Learning und die Regionalgruppe München der GSA (German Speakers Association) bieten dort unterschiedliche Vorträge an.

Jonglieren für Führungskräfte & CHANGE
Di 17.10. 2018 - 12:30 Uhr

• Warum das Jonglieren mit Bällen sowohl für Führungskräfte als auch für CHANGE-Projekte außerordentlich hilfreich und vor allem wirksam ist, wird in diesem Vortrag an konkreten Beispielen aus der Praxis erklärt. Informativ. Interaktiv. Inspirierend.

Termin: Dienstag, 17.Oktober 2018 - 12.30 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: "Impuls-Area" auf der Personalmesse München (www.personal-world.de), MOC, Raum D104
Referent: Stephan Ehlers, Motivator & Joglator, FQL - Jonglieren im Business

Kostenfrei Sitzplatz reservieren bzw. VIP-Platz und ein Freigetränk!

Man kann sich mit der Online-Anmeldung zu diesem Vortrag vorab kostenfrei seinen Sitzplatz reservieren. Die ersten Neun erhalten sogar VIP-Plätze in der ersten Reihe sowie ein Freigetränk! Platz-Reservierungen sind vorab nur bei www.Impuls-Area.FQL.de möglich oder am 17. Oktober vor Ort auf der Personalmesse München (Raum D 104). Die Reservierungen sind bis max. 5 Min. VOR Beginn des Vortrages gültig, danach ist freie Platzwahl für alle Besucher im Saal möglich.

Weitere Infos und Anmeldung bei www.Impuls-Area.FQL.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.