Der beliebte Workshop „Gehirn-Wissen & Jonglieren für Gesundheitsberufe“ startet wieder im November 2021

LIVE als Präsenz-Workshop am 23.11. in Frankfurt und 14.12. in München sowie als Online-Workshop vier Mal Mittwochs jeweils 18-20 Uhr ab 24.11.

Gehirn-Wissen & Jonglieren für Gesundheitsberufe  = BGM-Beauftragte, Osteopathen, Heilpraktiker, Ergotherapeuten, Pflegeberufe, Fitnesstrainer, Ernährungsberater, Erzieher, Logopäden, Trainer, Coaches, Berater.
(lifePR) ( München, )
Stephan Ehlers, Experte für Gehirn-Wissen und Deutschlands erfolgreichster Jongleritrainer startet im November wieder seinen Workshop „Gehirn-Wissen & Jonglieren fürGesundheitsberufe". Der Workshop hat es in sich:
  • Wie und warum das Jonglieren hoch wirksam für Gehirn und Gesundheit ist,
  • welche Studien dies bewiesen haben,
  • wo genau im Gehirn welche Effekte erzielt werden und
  • wie diese enorm positiven Effekte von verschiedenen Gesundheitsberufen genutzt werden können
  • und wie man selbst 3 Bälle jongliert und anderen dies beibringt
ist Ziel und Nutzen dieses Workshops.

TERMINE:

LIVE-Präsenz am Dienstag, 23. Nov. 2021 – 10-17 Uhr in Frankfurt a.M. (Galluswarte)

ONLINE immer Mittwochs ab 24. Nov. 2021 4 x 2 Std. jeweils 18-20 Uhr
>> Teil I: Mi 24.11.2021 - Teil II: Mi 1.12.- Teil III: Mi 8.12. - Teil IV: Mi 15.12.2021

LIVE-Präsenz -am Dienstag, 14. Dez. 2021 – 10-17 Uhr in München (Nymphenburg)

Preis:

Egal ob Tagesworkshop in Live-Präsenz oder Online-Workshop (4 x 2 Std.) durchgeführt wird, die Kosten für die Teilnahme betragen 149,00 € (inkl. MwSt.) statt 199,00 €, wenn man sich bis 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin anmeldet bei

www.Jonglierworkshop-Gesundheit.Gehirn-Wissen.de

Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat und eine ausführliche Dokumentation:

Vier Gehirn-Wissen-eBooks mit insgesamt 96 Seiten
und außerdem:
  • Alle im Workshop gezeigten 350 Folien als PDF-Datei.
  • Broschüre "Demenz und Alzheimer vorbeugen mit Jonglieren" (32 Seiten )
  • Infos zu "Warum und wo wirkt Jonglieren im Gehirn" (6 Seiten DIN A5)
Der Workshop eignet sich für BGM-Beauftragte, Osteopathen, Heilpraktiker, Ergotherapeuten, Pflegeberufe, Fitnesstrainer, Ernährungsberater, Erzieher, Logopäden, Trainer, Coaches, Berater.

Die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit des menschlichen Gehirns waren noch nie so hoch wie heute. Technologische Entwicklungen, die Auswirkungen der Globalisierung, der Pandemie und ständige Veränderungsprozesse sind nur einige Faktoren, die unser berufliches und privates Leben stark beeinflussen und zuallererst von unserem Gehirn bewältigt werden müssen. Wie selten es uns gelingt, die Balance zu halten, belegen uns die rasant ansteigenden Zahlen an Zivilisationskrankheiten, wie z.B. Stress, Depressionen, Sucht, Burnout u.v.m.. Je mehr wir darüber wissen, wie unser Gehirn funktioniert, desto besser werden wir die Anforderungen des Lebens meistern. Das Jonglieren enorm auf unser Gehirn und die Gesundheit wirkt und wie Heilpraktiker, Logopäden, Osteopathen, Pfleger und andere Gesundheitsberufe dieses Wissen in der Praxis einsetzen können, wird in diesem Workshop gezeigt.

Warum man an diesem Workshop teilnehmen sollte

Jonglieren ist in der Tat ein wirksames Tool für mentale und körperliche Gesundheit. Dies belegen wissenschaftliche Studien und therapeutische Erfolge. Die Teilnehmer werden nicht nur selbst das Jonglieren mit 3 Bällen lernen, sondern auch, wie sie es anderen in verblüffend kurzer Zeit beibringen können. Außerdem bekommt man wertvolle Tipps und Hinweise für den praktischen, heilenden Einsatz, wird viel Spaß haben und lernt interessante Kollegen kennen.

Informationen zum Trainer:

Stephan Ehlers ist u.a. Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB), Regionalbotschater der GSA German Speakers Association und gehört zu den Top-100-Entertainern bei Speakers Excellence. Er ist Herausgeber der Buchreihe GEHIRN WISSEN KOMPAKT, ist Partner des neu gegründeten NCC – Neuroscience Conference Center sowie Betreiber des Neuro-Newsletterdienstes Gehirn-Tipps.de und des Shops GehirnVital.de. Zudem ist er Erfinder der Jonglier-Lernsystems REHORULI®, das aktuell in zehn Sprachen erhältlich ist sowie Autor zahlreicher Bücher, Video-DVDs und eBooks. Im Jahr 2018 entwickelte er JOKOKO® - JOnglieren für bessere KOordination und KOgnition. Das sind 77 neue Wurf- und Fangübungen mit 1 und 2 Bällen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.