Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 36907

Flughafen Wien: Neue Busgates für Schengen-Abflüge eröffnet

Wien Flughafen, (lifePR) - Rechtzeitig zur Öffnung der Grenzen zu den neuen Schengen-Mitgliedsländern wurden gestern nach nur drei Monaten Bauzeit fünf neue Busgates (C71 bis C75) in Betrieb genommen. Der großzügig gestaltete Gatebereich bietet den Passagieren zwei Laptop-Areas mit Stromanschlüssen. Wie übrigens im gesamten Terminalbereich am Flughafen Wien steht auch im neuen Warteraum WLAN zur Verfügung. Der Zutritt zu den Gates erfolgt über eine gemeinsame Sicherheitskontrolle beim bestehenden Gate C51.

"Die neuen Gates sind ein Beitrag zur Verbesserung der Abfertigungsqualität - und sie dienen der Anpassung unserer Gateflächen an die geänderten Erfordernisse," betonte Vorstandsdirektor Mag. Christian Domany im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier mit Fluglinien-Vertretern.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer