Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 36532

Flughafen Wien: Jet Air ist in Wien gelandet

Wien Flughafen, (lifePR) - Seit heute, 31. März 2008, fliegt Jet Air mit einer Zwischenlandung in Lodz von Bydgoszcz nach Wien. Die Flüge starten und landen täglich zweimal (morgens und abends). Passagiere der Jet Ar profitieren von den ausgezeichneten Transfermöglichkeiten am Flughafen Wien zu 192 Destinationen weltweit. Die neue Verbindung trägt zum weiteren Ausbau der Osteuropakompetenz des Flughafen Wien bei.

Auch die steigende Anzahl an Geschäftsreisenden zwischen den Regionen Lodz sowie Bydgoszcz und Österreich wird von dieser neuen, direkten und regelmäßigen Verbindung profitieren. Mit erschwinglichen Preisen möchte Jet Air außerdem Urlaubsreisende sowohl aus Österreich als auch aus Polen ansprechen.

Jet Air ist eine polnische Regional-Fluggesellschaft, die 2001 gegründet wurde. Derzeit arbeitet Jet Air mit drei 18-Sitzern, Bristish Aerospace Jetstream 32, die dank niedriger Betriebskosten perfekt für Kurzstreckenflüge mit niedrigem und mittlerem Passagieraufkommen sind. In der Klasse der 18-Sitzer haben sie die geräumigste Kabine und größte Gepäckkapazität. Im Jahr 2007 hat Jet Air mehr als 5000 Flüge durchgeführt und über 40.000 Passagiere transportiert.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer