Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 37960

Flughafen Wien: 14,8 Prozent Passagierwachstum im März

Passagierwachstum in den Osten: Plus 24,0 Prozent

Wien Flughafen, (lifePR) - Der Flughafen Wien konnte im März eine sehr gute Verkehrsentwicklung verzeichnen. Gegenüber dem März des Vorjahres stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 14,8 Prozent auf insgesamt 1.621.577 Fluggäste. Die Flugbewegungen nahmen um 9,4 Prozent zu, die Summe des Höchstabfluggewichtes (Maximum Take Off Weight) nahm um 13,4 Prozent zu. Zudem verzeichnete der Flughafen einen Anstieg bei den Lokalpassagieren um 23,8 Prozent.

Erfreuliche Zahlen für Osteuropa sowie Nahen und Mittleren Osten

Der positive Trend beim Passagieraufkommen (Linien+Charterverkehr) nach Osteuropa sowie in den Nahen und Mittleren Osten setzte sich fort. Im März 2008 gab es ein Plus von 24,0 Prozent beim Passagieraufkommen nach Osteuropa sowie ein Plus von 10,7 Prozent in den Nahen und Mittleren Osten.

In der Betrachtung der ersten drei Monate 2008 stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 16,4 Prozent. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 4.296.149 Passagiere abgefertigt. Das Höchstabfluggewicht (MTOW) stieg um 15,9 Prozent. Die Flugbewegungen nahmen um 12,3 Prozent und der Frachtumschlag um 6,5 Prozent zu.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer