Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 17703

Sperrung der Südbahn in Schönefeld

Reparaturarbeiten verlängern sich bis 24. September 2007

Berlin, (lifePR) - Das zuständige Brandenburger Infrastrukturministerium hat den Antrag der Berliner Flughäfen auf Verlängerung der Sperrung der Schönefelder Südbahn bis zum 24. September 2007 genehmigt. Grund der Verlängerung sind unvorhergesehene Reparaturarbeiten an der Südbahn. Ursprünglich war die Sperrung bis zum 21. September 2007 vorgesehen.

Die Berliner Flughäfen bitten alle Anwohner um Verständnis für nicht vermeidbare Lärmbeeinträchtigungen, insbesondere während der Nachtstunden. Nach Aufhebung der Sperrung wird der nächtliche Flugverkehr wie bisher von 22.00 bis 06.00 Uhr über die Südbahn abgewickelt. Ende 2007 wird die Nordbahn für den Flugbetrieb endgültig geschlossen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer