Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 94

Dreimal Meer für Urlaubsreisende

Germanwings nimmt Flüge von Berlin-Schönefeld nach Varna, Burgas und Mykonos ins Programm auf

Berlin, (lifePR) - Sommer, Sonne, Strand und Meer - gleich drei neue Urlaubsziele fliegt Germanwings ab kommendem Wochenende erstmalig von Berlin-Schönefeld an.

Am Sonntag, 19. Mai 2007, startet der Erstflug von Germanwings ins bulgarische Varna. Die Stadt am Schwarzen Meer wird in Zukunft jeden Samstag von der Airline angeflogen.

Ab dem 20. Mai bedient Germanwings jeweils sonntags die Strecke Berlin-Burgas. Bulgariens viertgrößte Stadt liegt ebenfalls an der Schwarzmeerküste. Die Flugdauer nach Burgas wie nach Varna beträgt etwas mehr als zwei Stunden.

Ab dem 20. Mai 2007 bringt die Günstig-Airline Urlauber zur griechischen Insel Mykonos. Jeweils sonntags starten die Flieger zum dreistündigen Flug ans Mittelmeer.

Für Germanwings ist die deutsche Hauptstadt eine wichtige Basis, so Thomas Winkelmann, Sprecher der Gemanwings-Geschäftsführung: "Die Ausweitung des Angebotes ab Schönefeld unterstreicht unser Engagement in Berlin. Wir sind überzeugt, dass die neuen Ziele sehr gut von den Berlinern angenommen werden."

Alle drei Flugverbindungen sind bis Anfang Oktober im Angebot. Tickets können direkt bei Germanwings gebucht werden unter www.germanwings.com oder unter der Telefonnummer 0900 - 19 19 100 (0,99 €/pro Minute).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer