FIT-Naturparadiese und Anti-Stress-Oasen Abschalten, Kräfte sammeln, die Balance finden

Fernöstliche und traditionelle Entspannungspakete

(lifePR) ( Frankfurt/M., )
Stress-Symptome bis hin zum Burnout-Syndrom prägen die moderne Gesellschaft: FIT REISEN hat die Bedeutung dieses Themas erkannt und bietet in dem aktuellen Sonderkatalog 2007/2008 viele Entspannungsprogramme in ausgesuchten Naturparadiesen.

Gesund und entspannt fühlen sich FIT-Gäste nach einem Aufenthalt im neuen Vier-Sterne-Gartenhotel Heusser in Bad Dürkheim. Hier steht alles im Zeichen Traditioneller Chinesischer Medizin und wohltuender Wellness-Anwendungen. Für die fachliche Kompetenz im Haus sind ein chinesischer Arzt, eine Qi-Gong-Trainerin sowie ein qualifiziertes Wellness-Therapeutenteam zuständig. Das gute Klima mit mehr als 1.800 Sonnenstunden sowie die reizvolle Landschaft zwischen Pfälzerwald und Rheinebene sorgen für ein rundum erholsames Naturerlebnis. Zudem ist das Haus idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren entlang der Deutschen Weinstraße. Nordic Walking mit oder ohne Personal-Trainer komplettiert das Angebot für Aktivurlauber.

Wo Rhein und Mosel sich treffen, imposante Burgen und Schlösser die Ufer überragen und sich der Westerwald mit seinen idyllischen Tälern von seiner schönsten Seite zeigt, empfängt eine weitere FIT-Anti-Stress-Oase ihre Gäste. Im inhabergeführten Vier-Sterne-Superior-Balancehotel Zugbrücke Grenzau ist der Name bereits Programm: Das neue Haus bietet natürliche Ausgewogenheit und ganzheitliche Harmonie in allem, was der Gast erlebt, ganz gleich ob er Aktivität oder Entspannung in den Vordergrund des Aufenthalts stellt. Hier können Besucher im neuen 1.500 Quadratmeter großen Aviva Balance Center das innere Gleichgewicht wiederfinden oder auch neu entdecken.

FIT REISEN hält hierfür eine Vielfalt an Paketen bereit: Ob „Waldkräuterharmonie-, Total-Relax-, Beauty Vital- oder Aktiv & Fit“-Programm, die Gäste profitieren von dem großen Angebot. Sport in der Natur spielt im Balancehotel Zugbrücke eine wichtige Rolle: Wiesen und Wälder der Umgebung eignen sich besonders gut zum Mountainbiken, Joggen, Wandern und Walken. Hier befindet sich außerdem der Nordic.Fitness.Park Westerwald, eine der größten vom Deutschen Nordic Walking Verband lizensierten Anlagen ihrer Art.

Eine weitere „Insel der Erholung“ in freier Natur inmitten des nördlichen Schwarzwaldes erwartet FIT-Gäste im Schlosshotel Bühlerhöhe. „Entspannung und Erholung par exellence“ heißt es im großzügigen Beauty-, Wellness & Spa-Bereich des Fünf-Sterne-Superior-Hauses, das Mitglied der „The Leading Small Hotels of the World“ ist. Ein High-light des Schlosshotels ist ein großer Panoramapool, der mit eigenem 29 Grad warmem Quellwasser gespeist wird. Gäste, die einmal abschalten möchten, buchen das „Anti-Stress-Tag“-Paket und lassen sich mit Bädern, Massagen und Beautybehandlungen des erfahrenen Therapeutenteams verwöhnen. Im 18 Hektar großen Schlosspark fällt bei ausgiebigen Spaziergängen das letzte Stückchen Anspannung ab.

Exotik fern der Heimat: Auch im indischen Kerala, präsentiert FIT REISEN in seinem Sonderkatalog eine neue Ayurveda-Entspannungs-Oase. Das Kairali Ayurveda Health Resort wurde nach höchsten ökologischen Standards und den Prinzipien der „Vastu-Shastra“ (Harmonie von Architektur und Leben) sowie der traditionellen Ayurveda erbaut. „Zurück zur Natur“ ist das Motto nach dem hier Gesundheitsorientierung und Lebenserfahrung kombiniert werden. Im weitläufigen Ayurveda-Center werden ganzheitliche Kuren von ausgebildeten Ayurveda-Ärzten und -Therapeuten betreut. Auch hier wird dem Thema „Anti-Stress & Burnout“ mit der gleichnamigen Schwerpunktausrichtung Rechnung getragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.