EDITION CINEMA FRANCAIS - Weisse Margeriten ab jetzt auf DVD!

Weisse Margeriten (lifePR) ( Potsdam, )
.
WEISSE MARGERITEN (Elena et les hommes, 1956)

Paris, kurz vor dem ersten Weltkrieg: Die junge, schöne und ebenso intelligente Elena (Ingrid Bergman), Witwe eines polnischen Grafen, hat sich in den Kopf gesetzt, noch einmal zu heiraten. Vorzugsweise reich, um ihren extravaganten Lebensstil zu finanzieren. Dabei verdreht sie gleich zwei Männern den Kopf: Général François Rollan (Jean Marais) und Henri de Chevincourt (Mel Ferrer) verfallen gleichzeitig ihrem Charme. Doch hat die bezaubernde Gräfin ihr Jawort bereits dem einflussreichen Industriellen Martin-Michaud (Pierre Bertin) versprochen. Als wären die vielen Verehrer nicht genug, wird Elena in eine politische Intrige verwickelt, an deren Ende eine Revolution stehen soll...

Laut Jean-Luc Godard ist WEISSE MARGERITEN der "intelligenteste Film der Welt". Der Klassiker von Regielegende Jean Renoir ("Die Spielregel", "Der Mann aus dem Süden") ist eine mit Detailfreude inszenierte und großzügig ausgestattete Komödie, amüsant und mit einer Portion Romantik erzählt. In den Hauptrollen spielen die dreifache Oscar® -Gewinnerin Ingrid Bergman ("Casablanca","Mord im Orient-Express"), Jean Marais ("Fantomas, "Es war einmal") und Mel Ferrer ("Der längste Tag", "Krieg und Frieden"). Das Engagement in WEISSE MARGERITEN war für die Leinwandlegende Ingrid Bergman 1956 ein Comeback. Der Film erscheint als Sammleredition EDITION CINEMA FRANCAIS im hochwertigen Mediabook mit Hintergrundinformationen im Booklet auf DVD und ist auch online auf www.filmconfect.de verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.