Mit Bello ist der Traum vom perfekten Urlaub (noch lange nicht) aus

Seit Bello im Haus ist, scheint der Traum vom perfekten Urlaub aus zu sein.

Ferien mit Hund gemeinsam erleben (lifePR) ( Leinfelden-Echterdingen, )
In vielen Hotels, Appartements und Ferienwohnungen sind Hunde verboten. Hinzu kommen die Bedürfnisse des Vierbeiners, die es bei der Wahl des Urlaubsziels zu berücksichtigen gilt. Doch Hundebesitzer müssen bei ihrer Urlaubsplanung nicht verzweifeln. Auf der beliebten Online-Reiseplattform Ferien mit Hund stehen über 150.000 hundefreundliche Unterkünfte bereit, die den Traum vom perfekten Urlaub mit Hund wahr werden lassen. Wer seinen Sommerurlaub jetzt bei Ferien mit Hund bucht, sichert sich die besten Plätze und Preise.

Diese Reiseziele sind unter Hundebesitzern besonders beliebt

Aktuellen Statistiken zufolge ist Deutschland selbst das beliebteste Reiseziel deutscher Hundebesitzer. Die kontrastreiche Landschaft und die vielfältigen Freizeitangebote begeistern Deutschlands Einheimische. Von den kilometerlangen Stränden oder Nord- und Ostsee bis hin zu den gebirgigen Alpen gibt es für Hund und Herrchen eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Urlaub in vollen Zügen zu genießen. Folgende deutsche Reiseziele haben es dabei auf die ersten drei Plätze geschafft:
  1. Ostseeküste
  2. Nordseeküste
  3. Bayern
Platz 1: Urlaub mit Hund an der Ostseeküste

Auf Platz 1 der beliebtesten Reiseziele deutscher Hundebesitzer hat es die Ostsee geschafft. Wer von einem unvergesslichen Strandurlaub träumt, ist hier genau richtig. Mit seinen traumhaften Stränden, den malerischen kleinen Dörfern und dem breiten kulinarischen Angebot ermöglicht die Ostsee einen entspannten Urlaub. Für Hundebesitzer besonders attraktiv: an vielen Strandabschnitten dürfen Hunde auch ohne Leine herumtollen.

Platz 2: Hundeurlaub an der Nordseeküste

Nach der Ostseeküste landet die Nordseeküste direkt auf Platz 2 der beliebtesten Reiseziele deutscher Hundebesitzer. Das maritime Flair und die einzigartige Naturlandschaft ermöglicht unvergessliche Tage mit dem vierbeinigen Liebling.

Platz 3: Bayern mit Hund genießen

Mit dem Allgäu, Franken, dem Bayrischen Wald und dem Bodensee hat auch Bayern viel zu bieten. Landschaft und touristische Angebote sind hier so abwechslungsreich wie nirgendwo sonst. So ist es nicht verwunderlich, dass es Bayern auf den dritten Platz der beliebtesten Reiseziele deutscher Hundebesitzer geschafft hat. Von ausgedehnten Waldspaziergängen über spannende Bergwanderungen bis hin zu einem entspannten Tag an einem idyllischen See: in Bayern ist für jeden das richtige Angebot dabei.

Weitere Informationen über das Online Ferienportal Ferien mit Hund und aktuelle Angebote gibt es hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.