Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 878374

FCD First Class Disinfection GmbH An den Weiden 118 65428 Rüsselsheim, Deutschland http://first-class-disinfection.de
Ansprechpartner:in Herr Frank Ebert +49 69 870089426

Virenbekämpfung mal anders: Desinfektion auf Knopfdruck

(lifePR) ( Rüsselsheim, )
Mit dem Kaltnebeldesinfektionsgerät FCD-19 PRO lassen sich Oberflächen und Räume zuverlässig desinfizieren. Dadurch werden Innenbereiche wieder sicherer.

In der Pandemie kommen vor allem Maßnahmen zum Einsatz, um Viren abzuwehren und Personen vor einer Erkrankung zu schützen. Doch können das nach zwei Jahren Pandemie in einem Land wie Deutschland die einzigen Lösungen sein? Oder gibt es nicht auch weitere Möglichkeiten, um Schulen, Büros, Pflegeheime oder Gastrobetriebe sicherer zu machen, wie etwa Technologien, die Viren eliminieren, statt sie nur abzuwehren?

Virenbekämpfung per Knopfdruck

Neben Maske, Abstand, 2G oder 3G müssen Unternehmen und Organisationen Oberflächen sowie Räume zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden regelmäßig desinfizieren. In vielen Fällen erfolgt die Desinfektion dabei händisch durch einen Mitarbeiter oder eine Reinigungskraft, die die Oberflächen einsprüht und abwischt.

Das nimmt nicht nur viel Zeit in Anspruch, sondern ist auch enorm kosten- und personalintensiv. Gleichzeitig garantiert die Wischdesinfektion nicht immer die gleiche Qualität. Denn jeder wischt anders, zudem sind die zeitlichen Kapazitäten nicht immer ausreichend vorhanden.

Mit dem FCD-19 PRO hat die FCD First Class Disinfection GmbH daher eine bessere Lösung parat. Denn mit dem Kaltnebelgerät wird das effektive Desinfizieren zum Kinderspiel.

Der FCD-19 PRO beseitigt Viren, Bakterien, Pilze, Hefen und Sporen per Knopfdruck, indem ein ultrafeiner Wasserstoffperoxidnebel im gesamten Raum verteilt wird. Der Nebel kommt dabei selbst in Ritzen oder Ecken, an die eine Reinigungskraft nicht gelangt. So lassen sich Keime in der Luft und auf Oberflächen zuverlässig eliminieren – und das rückstandsfrei und ohne Nachwischen.

Sicher, umweltfreundlich und effektiv

Das Gerät liefert dabei immer eine gleichbleibende Qualität. Das macht die Desinfektion von Räumen reproduzierbar im Vergleich zur händischen Wischdesinfektion.

Im Gegensatz zu vielen chemischen Lösungen ist das eingesetzte Wasserstoffperoxid außerdem gesundheits- sowie umweltfreundlich.

Nach der Desinfektion sind die Räume für Personen also sicher zugänglich. Während der Desinfektion arbeitet das Gerät dank Timerfunktion selbstständig und entfernt bis zu 99,9999 Prozent der Mikroorganismen auch auf Oberflächen (abhängig vom Raum und der Konzentration des Desinfektionsmittels).

Personal und Reinigungskräfte können sich somit wieder mehr auf ihre eigentlichen Kernaufgaben konzentrieren. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten und macht die Lösung damit für alle Branchen, Organisationen und Einrichtungen interessant, die ihren Mitarbeitern, Kunden und Patienten höchste Hygienestandards bieten wollen.

Erfahren Sie mehr zum Desinfektionsgerät FCD-19 PRO unter https://first-class-disinfection.de.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.