Samstag, 18. November 2017


PRINT digital! CONVENTION mit neuem Wachstumsziel für 2018

Zell/Mosel, (lifePR) - Die PRINT digital! CONVENTION geht in die zweite Runde. Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Mai lädt der Fachverband Medienproduktion e.V. (f:mp.) am 24. und 25. April 2018 zur zweiten Ausgabe der Erlebnis-Ausstellung auf das Düsseldorfer Messegelände.

Mit der zweiten PRINT digital! CONVENTION am 24. und 25. April 2018 möchten die Veranstalter den Erfolg der Premierenveranstaltung 2017 mit über 560 Besuchern aus ganz Deutschland übertreffen. Dafür wird das attraktive Konzept des Trio-Events – die Verbindung der PRINT digital! CONVENTION und des Düsseldorfer Print Cocktails unter dem Dach der Tage der Medienproduktion – beibehalten. Neu hingegen ist der Umzug in die größere Eventlocation „Stadthalle“ im CCD Congress Center Düsseldorf Süd.

„Mit dem Unzug in die Stadthalle des CCD auf dem Düsseldorfer Messegelände haben wir die Weichen für Wachstum gestellt. Zum einen können noch mehr Aussteller gemeinsam mit ihren jeweiligen Technologien kreative Ideen vorstellen. Zum anderen wird noch mehr Besuchern und Ausstellern die Möglichkeit geboten, in entspannter Atmosphäre auf Augenhöhe Kontakte zu knüpfen und individuelle Lösungen zu suchen oder weiterzuentwickeln“, erklärt Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. „Wir freuen uns, dass dieses Konzept aufgeht: Schon jetzt haben über 50 Prozent der Aussteller aus 2017 ihre Beteiligung für 2018 zugesagt. Unser Wunsch ist es, die Ausstellungsfläche zu verdoppeln.“

Die drupa, no. 1 for printing technologies, ist erneut offzieller Partner der PRINT digital! CONVENTION und unterstützt das Event über ihr bestehendes Netzwerk.

„Die Trendthemen der Veranstaltung und integrierte Erlebniswelten schlagen die Brücke zwischen Technlogien mit Wachstumspotenzial und konkreten Lösungen. Darüber hinaus erfahren Teilnehmer, wie genau diese Trends in erfolgreiche Kampagnen umgesetzt werden können, um konkrete Mehrwerte zu bieten“, erklärt Sabine Geldermann, Director drupa 2020.

Die zweite PRINT digital! CONVENTION findet am 24. und 25. April 2018 in der Stadthalle des CCD Congress Center Düsseldorf Süd statt. Weitere Infos finden Sie unter: http://www.f-mp.de/TDM
Diese Pressemitteilung posten:

Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)

Als zentrale Schnittstelle im gesamten Publishingprozess spielt der Medienproduktioner eine entscheidende Rolle. Der f:mp. ist ein unabhängiger Berufsverband, der den Medienproduktioner in seiner täglichen Arbeit unterstützt. Als wesentliche Aufgabe übernimmt der f:mp. den Part der beruflichen Weiterbildung in allen Belangen des Medien- und Managementwissens rund um die Medienproduktion. Mit der Ausbildung zum „Geprüften Medienproduktioner/f:mp.®“ bietet der Verband die in Deutschland einzigartige Möglichkeit, ein anerkanntes Zertifikat für verschiedene Fachkompetenzen zu erlangen.
Darüber hinaus arbeitet der f:mp. maßgeblich an der Entwicklung von Branchentrends mit und bietet Möglichkeiten, die technische Basiskompetenz und altbewährtes Fachwissen der Medienproduktioner weiter auszubauen und im Berufsalltag anzuwenden. Doch auch im gesamten Kampagnenprozess einer Dialogmaßnahme spielt besonders die Medienproduktion und Kommunikation eine wichtige Rolle.
Mittlerweile unterstützen über 50 Strategiepartner den f:mp. und seine Aktivitäten. Die Liste der Strategiepartner finden Sie unter http://www.f-mp.de/....
Der f:mp. betreibt die Brancheninitiativen Media Mundo (http://www.MediaMundo.biz), PrintPerfection (http://www.PrintPerfection.de), PRINT digital! (http://www.print-digital.biz) Creatura (http://www.creatura.de), »go visual« (http://www.go-visual.org) und Circle One (http://www.circle-one.de).

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer