Worms aus der Luft: 8. Schnupperflugtag für Luftverkehrsstudierende

Teilnehmer des achten Schnupperflugtages am Flugplatz Worms / Foto/An Vo (lifePR) ( Worms, )
Bereits zum achten Mal veranstaltete der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms am 27. Mai 2019 seinen „Schnupperflugtag“ am Flugplatz Worms.

Die Studierenden aus dem dritten Semester des englischsprachigen Studiengangs Aviation Management erlebten einen unvergesslichen Tag am Flugplatz Worms. Die Veranstaltung stellt jedes Jahr für die angehenden Luftverkehrsmanager eine ideale Ergänzung zur betriebswirtschaftlichen Komponente ihres Studiums dar. Sie hatten die Möglichkeit, bei einem Rundflug das Fliegen hautnah mitzuerleben und den Tower zu besuchen. Dabei konnten die Studierenden dem Flugleiter und den Piloten bei ihrer Tätigkeit über die Schulter blicken.

Simon Engel, Fluglehrer der Flugschule EIAB gGmbH (European Institute of Aviation and Business), begrüßte die Studierenden am Flugplatz Worms. Die EIAB gGmbH ist im Studiengang Aviation Management and Piloting für die Verkehrspilotenausbildung verantwortlich. Das Fliegen wurde in einem Kleinflugzeug des Typs Cessna 182 durchgeführt, das von der Flugschule bereitgestellt wurde. Die technische Einweisung erfolgte dabei auch durch die Flugschule.

Beim Schnupperflugtag ging es zu einem jeweils 20-minütigen Rundflug in die Lüfte über Worms. Die Kommilitonen am Boden hatten währenddessen die Möglichkeit, Fragen an das Team der Flugschule zu stellen. Die Rundflüge wurden von einem Fluglehrer sowie einem Studenten des Studienganges Aviation Management and Piloting durchgeführt. Zwei weitere Studierende dieses Studiengangs unterstützten als Bodencrew den Ablauf.

Ein Team des SWR berichtete für die 18-Uhr-Ausgabe von SWR Aktuell Rheinland-Pfalz über den Schnupperflugtag. Weitere Informationen finden Sie hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.