Notebook vergessen? Kein Problem!

Das Notebook vergessen - Abhilfe schafft hier das großzügige Sponsoring der Firma Goodyear

Die Bibliothek der Hochschule Worms ist ein nachgefragter Lernort. Foto / Uwe Feuerbach
(lifePR) ( Worms, )
Es ist alles bestens geplant, die Tasche ist gepackt, Handy, Schlüssel, alles dabei und dann passiert es doch, man steht mit allen Unterlagen zum Lernen vor der Bibliothek und merkt: Das Notebook ist vergessen – was nun?

Für die Nutzer der Hochschulbibliothek in Worms lässt sich dieses Problem ganz entspannt lösen. Demnächst kann ein Notebook zur Nutzung im Lesesaal ausgeliehen werden. Mit Datenbankrecherchen und Texterstellung kann sofort losgelegt werden und niemand muss unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen.

Direkt am Arbeitsplatz in der Bibliothek mit Zugriff auf den Bibliothekskatalog, auf viele eBooks, eJournals und Fachdatenbanken sowie externe Internetquellen zu arbeiten, ist für die Studierenden ein großer Vorteil. Hier steht den Studierenden gebündelt am Arbeitsplatz alles zur Verfügung und kann auch genutzt werden, wenn der eigene Rechner mal zuhause vergessen worden ist. Das ist durch das Sponsoring der Firma Goodyear möglich, die der Hochschulbibliothek die Anschaffung eines leistungsfähigen Notebooks ermöglicht.

„Das Notebook erleichtert die wissenschaftliche Arbeit unserer Studierenden aller Fachbereiche,“ weiß Bibliotheksleiter Stephan Sabel und fügt hinzu: „Das Gerät kann an der Ausleihe der Hochschulbibliothek für jeweils einen Tag entliehen und vor Ort genutzt werden.“

Die Hochschulbibliothek freut sich, den Studierenden dieses Angebot machen zu können. Dem Sponsor liegt ausdrücklich daran, die Studierenden aller Fachbereiche der Hochschule Worms in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit zu unterstützen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.