Werkberichte aus Schleswig-Holstein

(lifePR) ( Lübeck, )
Am Dienstag, d. 12.12.17 startet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck in Kooperation mit der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (AIK-SH) mit einer neuen Vortragsreihe, die den Titel „Werkberichte aus Schleswig-Holstein“ trägt. Damit geben die Initiatoren Einblicke in die Arbeiten von Architekturbüros und berichten einer interessierten Öffentlichkeit wie auch der Fachwelt von den Ideen und der Umsetzung, die hinter den Projekten und Gewerken stehen.

Die Auftaktveranstaltung bestreiten die Architekten Björn Bergfeld, bbp:architekten; Christian Schmieder, SCHMIEDER.DAU.Architekten und Jan O.Schulz, BSP Architekten.
Beginn ist um 18.00 Uhr.
Der Ort des Geschehens ist in der Fachhochschule Lübeck im Bauforum, Gebäude 14, Stephensonstraße 1, 23562 Lübeck.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die FH Lübeck und die AIK-SH laden alle Interessierten herzlich zu der Veranstaltung ein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.