Dienstag, 26. September 2017


Fachhochschule will Technische Hochschule werden

Senat der FH Lübeck gibt eindeutiges Votum für eine Umbenennung ab

Lübeck, (lifePR) - Der Senat der Fachhochschule Lübeck hat sich in seiner letzten Sitzung des Sommersemesters am 12. Juli 2017 mit einer eindeutigen Mehrheit von 12 zu 1 Stimmen für eine Umbenennung in Technische Hochschule Lübeck ausgesprochen.

In den vergangenen Monaten diskutierten Studierende und Beschäftigte der Hochschule in Dialogveranstaltungen und Gremiensitzungen über die Umbenennung in Technische Hochschule.

„Ich bin überzeugt davon, dass die Umbenennung die richtige Weichenstellung für die Zukunft ist“, so Dr. Muriel Kim Helbig, Präsidentin der Fachhochschule. „Vom Profil her entsprechen wir bereits einer Technischen Hochschule, daher ist es konsequent, die Hochschule auch so zu benennen“.

Mit dem Votum hat der Senat das Präsidium beauftragt, die Namensänderung in die Wege zu leiten. Der nächste Schritt zur Technischen Hochschule ist die Genehmigung des Landes Schleswig-Holstein.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer