FH Lübeck schafft neue Weiterbildungsangebote

QUALIFIT-Erprobung hat Erwartungen übertroffen. Kurse ab 1.9. für alle Interessierten verfügbar

(lifePR) ( Lübeck, )
Ab 1. September können Weiterbildungs-Interessierte 13 neue Online-Kurse aus den Bereichen Unternehmensmanagement, Projektmanagement und Life-Science-Fachexpertise belegen. Die Kurse wurden zuvor intensiv getestet: Insgesamt 91 Teilnehmende aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Life-Science-Branche Schleswig-Holsteins haben die Chance zur berufsbegleitenden Weiterbildung genutzt und einen oder mehrere der QUALIFIT-Kurse ausgiebig erprobt.

„Die knapp 250 Kursbelegungen und die positive Resonanz der Teilnehmenden und beteiligten Unternehmen haben unsere Erwartungen übertroffen“, so Projektkoordinatorin Claudia Günther.

Die QUALIFIT-Kurse wurden seit 2015 in Kooperation der FH Lübeck und der oncampus GmbH mit dem Life Science Nord Cluster und der Fraunhofer-Einrichtung für Marine Biotechnologie entwickelt. „Die Kurse sind kompakt, praxisorientiert und 100% digital“ erklärt Günther. „So haben KMU beste Voraussetzungen, um ihre Beschäftigten weiterzuqualifizieren und auf akute oder zukünftige Herausforderungen vorzubereiten.“

Die Module adressieren Geschäftsführende, Produkt- und Projektmanager_innen sowie Facharbeiter_innen gleichermaßen. Interessierte können sie ab Anfang September auf oncampus.de nutzen. Die Entwicklung und die Erprobung der Online-Kurse wurden aus Mitteln des Schleswig-Holsteinischen Landespogramms Arbeit und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.