Explorer Fernreisen geht auf Deutschlandtournee

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Das neue Jahr läutet alljährlich den Start der neuen Reisesaison ein. Der Reiseveranstalter Explorer Fernreisen steht  Weltenbummlern mit individueller und fachkundiger Beratung deutschlandweit auf  Messen bei der Reiseplanung zur Seite.

CMT – Die Urlaubsmesse - Halle 8 // Stand 8E10

Auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit stellt Explorer Fernreisen das aktuelle Reiseportfolio vor. Die druckfrischen Nordamerika- und Ozeanien-Kataloge bieten neben einer großen Auswahl an Hotels, Rundreisen und Aktivitäten viele neue Reiseinspirationen und Produkte an. Auch für den Traumurlaub in Afrika-, dem Indischen Ozean, Asien, Orient und Südamerika wird eine vielfältige Produktpalette angeboten. Für Unterwasserliebhaber ist das Tauchreisen Programm der Marke ORCA genau das Richtige. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Zusammenarbeit mit den Camper Anbietern THL und Jucy Rentals in Australien und Neuseeland. Messebesucher können sich live von den Modellen MAUI ULTIMA und Condo überzeugen und die Fahrzeuge anfassen, Probeliegen und den Stauraum prüfen.

Abf – Messe für aktive Freizeit - Halle 19 // Stand A79

Explorer Fernreisen rückt auf der größten Freizeitmesse Norddeutschlands die Region Asien in den Mittelpunkt. Auf einer Fläche von ca. 1.000m2 wird, in Kooperation mit vielen Partnern, die Faszination Asiens präsentiert. Die Fluggesellschaften Thai Airways, Bangkok Airways und Vietnam Airlines bringen Reisende auf dem besten Weg nach Asien. Wer sich für Erlebnisreisen interessiert wird bei Intrepid und China Tours über Programmhighlights informiert. Luxuriös geht es bei den besonderen Hotelaufenthalten der Maya Resort auf Bali zu. Der Anbieter Praktikawelten ist der richtige Ansprechpartner für  Auslandsaufenthalte, Freiwilligenarbeit oder Work and Travel. Weitere Informationen können sich Messebesucher bei den verschiedenen Fremdenverkehrsämtern wie beispielsweise Indien, Philippinen, Malaysia, Thailand und Singapur einholen.

Das Team von Explorer Fernreisen berät gerne zu allen Zielen in Asien sowie auch allen anderen Destinationen und inspiriert sowohl mit umfangreichen Reiseangeboten wie auch attraktiven Messespecials. Abgerundet wird das Angebot von einem informativen Bühnenprogramm mit Reiseberichten der Explorer Fernreisen-Experten und vieler Partner.

Freizeitmesse Nürnberg - Halle 9

Den diesjährigen Schwerpunkt bei den internationalen touristischen Destinationen bildet mit einem über 700m2 großen Sonderbereich das Partnerland Australien. Explorer Fernreisen informiert in Kooperation mit diversen Partnern über verschiede Regionen und Reiseformen in Down Under. Unter anderem stehen die Camper Anbieter THL und Jucy Rentals für Fragen zu mobilen Themen zur Verfügung. Die Veranstalter Intrepid und AAT Kings stellen Ihre Reiseprogramme vor. Außerdem stehen die Tourist Boards der australischen Regionen, die Fluggesellschaft Thai Airways sowie 360° Medien mit ihrem Know-How bei der Planung einer Australienreise mit Rat und Tat zur Seite. Abgerundet wird das Angebot von einem informativen Bühnenprogramm mit Reiseberichten der Explorer Fernreisen-Experten und vieler Partner.

Es gibt etwas zu feiern: 50 Jahre Explorer Fernreisen!

Explorer Fernreisen - der Name repräsentiert einen sehr gut etablierten Reiseveranstalter mit 50 Jahren Erfahrung, maßgeschneiderten Programmen und hoher Qualität in Produkt und Service.

Alles begann mit dem Abenteuer Afrika als 1970 das Unternehmen unter dem Namen „Explorer Afrika Expeditionen“ von Rolf Bienert gegründet wurde und Expeditionsreisen Trans-Afrika in 90 Tagen von Düsseldorf nach Nairobi und retour durchgeführt wurden.

Bereits Anfang der siebziger Jahre etablierte sich Explorer  Fernreisen für Erlebnis- und Individualreisen mit Angeboten nach Sibirien, Australien, Asien etc.

In den neunziger Jahren wurde aus dem Namen „Explorer Afrika Expedition“ der heute bekannte Name „Explorer Fernreisen“.

Es ist das primäre Ziel von Explorer Fernreisen, Kunden den bestmöglichen Service zu bieten und ihre individuellen Reisebedürfnisse und –träume zu erfüllen. Kunden profitieren von der persönlichen und kompetenten Fachberatung von mehr als 100 Explorer Fernreise-Experten, die ebenfalls gerne stets weltweit unterwegs sind.

Als Reiseveranstalter kooperiert Explorer Fernreisen mit allen namhaften Fluggesellschaften und steht in engem Kontakt mit den führenden Inbound Agenturen und Fremdenverkehrsämtern rund um die Welt.

Das Explorer Fernreisen Hotelportfolio umfasst mehr als 6.000 Unterkünfte weltweit. Zudem arbeitet der Fernreisespezialist mit etablierten Auto-, Motorrad- und Wohnmobil-Vermietern zusammen. Ebenso gehören erfahrene Betreiber für Bus- und Abenteuerreisen sowie Kreuzfahrten zu den jahrzehntelangen Partnern.

Explorer Fernreisen betreibt derzeit 13 unternehmenseigene Niederlassungen in ganz Deutschland. Ein weiterer Ausbau der Vertriebsstruktur ist geplant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.