Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 10955

Bericht zum ersten Halbjahr 2007 am 14. August 2007

Hamburg, (lifePR) - Evotec AG (Deutsche Börse: EVT) veröffentlicht am Dienstag, 14. August 2007, ihren Bericht zum ersten Halbjahr 2007.

In einer Telefonkonferenz in englischer Sprache werden die wesentlichen Ergebnisse und Schwerpunkte aus dem Berichtszeitraum näher erläutert:

Details der Telefonkonferenz:
Datum: Dienstag, 14. August 2007
Uhrzeit: 14.00 Uhr (deutsche Zeit)
Diese Pressemitteilung posten:

Evotec AG

Evotec ist ein führendes Unternehmen der Wirkstoffforschung und -entwicklung. In eigenen Forschungsprogrammen und in Forschungskooperationen generiert das Unternehmen hochwertige Forschungsergebnisse für seine Partner aus der Pharma- und Biotechnologieindustrie.In den eigenen Forschungsprogrammen hat sich Evotec auf die Entwicklung neuer Therapien zur Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems spezialisiert. Evotec verfügt über drei Programme in der klinischen Entwicklung: EVT 201, ein partiell-positiver allosterischer Modulator (pPAM) des GABAA-Rezeptors zur Behandlung von Schlafstörungen; EVT 101, ein Subtyp spezifischer NMDA-Rezeptor-Antagonist zur potenziellen Behandlung der Alzheimer’schen Erkrankung und/oder Schmerzen; und EVT 302, ein MAO-B-Inhibitor für die Raucherentwöhnung.In Forschungskollaborationen hat sich Evotec als bevorzugter Partner für pharmazeutische und Biotechnologie-Unternehmen weltweit etabliert. Evotec verfügt über ein vollständig integriertes Angebot innovativer Forschungslösungen vom Target bis in die Phasen der klinischen Studien. Ihr Leistungsspektrum reicht von der Bereitstellung biologischer Testsysteme und Screening bis hin zur Optimierung von chemischen Substanzen in der medizinischen Chemie und zur Wirkstoffherstellung.www.evotec.com

Disclaimer