Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 32740

Eutelsat erweitert KabelKiosk um Paket FamilyXL

Sechs neue Unterhaltungssender für die ganze Familie - Attraktive Einführungsangebote für Neu- und Bestandskunden – Unterstützung der Partner durch gemeinsame Vermarktungsaktionen

Köln, (lifePR) - Eutelsat setzt mit dem KabelKiosk seinen expansiven Ausbaukurs im deutschen Kabelmarkt fort. Der KabelKiosk erweitert ab sofort sein vielfältiges Programmangebot für die ganze Familie mit dem neuen Paket Family XL. Das Paket bietet mit seinen 17 Sendern Unterhaltung pur. Zu den elf bekannten Programmen National Geographic, The History Channel, AXN, Sci Fi, 13th Street, Boomerang, TCM, Cartoon Network, Silverline, Kinowelt, Body in Balance sind jetzt noch die attraktiven jungen Sender The Biography Channel, lettra, your family, E! Entertainment, Romance TV und BBC Prime gekommen.

Zum Start des FamilyXL Pakets bietet der KabelKiosk seinen Kooperationspartnern für eine begrenzte Zeit besondere Vermarktungsaktionen für Neu- und Bestandskunden an. So erhalten Neukunden das Paket in den ersten drei Monaten kostenlos und zahlen danach nur 9,95 € im Monat. Bestandskunden dagegen können das Paket Family XL im April einen Monat lang kostenlos testen. Informationen, umfassende begleitende Werbemittel zu den Aktionen sowie dem neuen Paket hält Eutelsat bereit. Zudem unterstützt das KabelKiosk-Team Partner auch direkt bei Dialogmarketingaktivitäten.

"Wir haben auf den großen Wunsch unserer Kooperationspartner reagiert, das Senderbouquet des KabelKiosk durch einen fünften Transponder und attraktive neue, überwiegend deutsche, Programme zu erweitern. Der KabelKiosk entwickelt sich zugleich zu einer der Premiumadressen für die Anbieter von Spartenprogrammen, die auf den schnellen Ausbau ihrer Reichweiten im digitalen Kabel angewiesen sind," sagte Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin Eutelsat visAvision AG zum Start von Family XL.
Diese Pressemitteilung posten:

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 24 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 31. Dezember 2007 fast 3.000 TV-Kanäle und 1.100 Rundfunksender. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD(TM) an über 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt 538 Experten aus 27 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com und www.eutelsat.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer