Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 38556

Eutelsat KabelKiosk: Startschuss für digitales Basispaket auf der ANGA Cable 2008

Köln, (lifePR) - "Anstoß fürs digitale Kabel" lautet das Motto des Eutelsat KabelKiosk auf der diesjährigen ANGA Cable 2008 in Köln. Am Stand H3 präsentiert das KabelKiosk-Team das neue Programm- und Dienste-Angebot der führenden europäischen digitalen Programm- und Service Plattform. Im Mittelpunkt steht der Startschuss für das neue digitale Basispaket mit 30 deutschen Privatsendern am ersten Messetag. Mit diesem besonderem Angebot zur digitalen Grundversorgung von Kabelhaushalten will Eutelsat einen wichtigen Beitrag für die rasche und effiziente Digitalisierung des deutschen Kabelmarktes leisten. Das Basispaket steht von Beginn an grundsätzlich allen Kooperationspartnern und interessierten Netzbetreibern offen.

Mit dem digitalen Basispaket können Netzbetreiber jeder Größe schon jetzt den von allen Marktteilnehmern gewünschten Übergang vom analogen zum digitalen Kabelfernsehen umsetzen und durch neu eigene attraktive Angebote davon profitieren. Dabei müssen sie nicht in ein eigenes Verschlüsselungs- und Abonnenten-Verwaltungssystem (SMS - Subscriber Management System) investieren. Die Netzbetreiber erhalten vom KabelKiosk alle nötigen technischen Hilfsmittel, um ihre Endkunden selber zu verwalten.

Weiterer Höhepunkt ist das neue Unterhaltungspaket FamilyXL. Eutelsat hat das erfolgreiche Paket Family kürzlich um fünf attraktive Unterhaltungssender erweitert. Neben den elf bekannten Programmen National Geographic, The History Channel, AXN, Sci Fi, 13th Street, Boomerang, Turner Classic Movies, Cartoon Network, Silverline, Kinowelt und Body in Balance, gehören zum neuen Paket FamilyXL die Sender The Biography Channel, yourfamily, E!Entertainment, Romance TV und BBC Prime.

Präsentiert wird zudem neben den Livespielen der Fußballbundesliga das beliebte Paket SPORTS mit den Sendern NASN, ESPN Sports Classic, Extreme Sports, Sailing Channel, Super Sports Network TV, Motors TV sowie erotischer Unterhaltung für Erwachsene mit Blue Hustler und The Adult Channel. MTV Tune-Inn lädt zum musikalischen Streifzug durch fünf attraktive Musikwelten ein.

Fester Bestandteil des KabelKiosk ist das erfolgreiche fremdsprachige Pay-TV-Angebot International. Es besteht aktuell aus 32 Sendern und adressiert die neun Zielgruppen: Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch, Französisch, Serbisch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch.
Diese Pressemitteilung posten:

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 24 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 31. Dezember 2007 fast 3.000 TV-Kanäle und 1.100 Rundfunksender. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD(TM) an über 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt 538 Experten aus 27 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com und www.eutelsat.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer