Eurosport Wintersport TV Update KW 05

(lifePR) ( München, )
In seiner gesamten Vielfalt präsentiert sich der Wintersport an diesem Wochenende wieder bei Eurosport und Eurosport 2. Voller Selbstvertrauen geht Maria Höfl-Riesch nach ihrem ersten Saisonsieg beim Kombinations-Weltcup in St. Moritz beim Heimspiel in Garmisch-Partenkirchen an den Start. "Ein Weltcup vor heimischem Publikum ist natürlich etwas Besonderes, ich freue mich sehr darauf", sagte sie auf der ISPO in München. So das Wetter an diesem Wochenende mitspielt, sind die Abfahrt am Samstag ab 10:30 Uhr und der Super G am Sonntag ab 12 Uhr live bei Eurosport zu sehen. Bereits am Freitag, 3. Februar, wird das Abfahrtstraining der Damen ab 10:30 Uhr live bei Eurosport 2 übertragen.

Während die Biathleten beim Weltcup in Oslo in voller Mannschaftsstärke an den Start gehen, haben die deutschen Langläufer den Weltcup im russischen Rybinsk abgesagt. Bundestrainer Jochen Behle reagierte mit der Absage auf die angekündigte Kälte mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 25 und 29 Grad unter Null. Die Skispringer und nordischen Kombinierer (Ersatz Zakopane) erleben beim Weltcup in Val di Fiemme (ITA) ihre WM-Generalprobe. Im kommenden Jahr wird in Val di Fiemme die Nordische Ski WM 2013 ausgetragen.

Die aktuellen TV-Übertragungszeiten im Wintersport bei Eurosport und Eurosport 2 für die kommenden beiden Wochen stehen Ihnen unter diesem Link zur Verfügung:

http://tv.eurosport.de/...

Die Zeiten und Sendungen unter diesem Link werden automatisch aktualisiert, d. h. jedes Mal, wenn Sie diesen Link anklicken, bekommen Sie die aktuellsten Daten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.