Jetzt neu bei der ERV: "Haus und Anreise Plus"

Für nur fünf Euro gegen alle Eventualitäten gewappnet / Haus und Anreise plus: ERV bietet neue Versicherung rund um mögliche Pannen zum Urlaubsstart an

(lifePR) ( München, )
Ohne Sorgen in die schönsten Wochen des Jahres reisen: Mit Haus und Anreise plus der ERV, dem Reiseversicherer der ERGO, starten Kunden ab sofort noch entspannter in den Urlaub. Und auch bei Pech und Pannen im Urlaub selbst schafft Haus und Anreise plus der ERV nützliche Abhilfe.

Wer auf dem Weg in den wohlverdienten Urlaub wegen einer Panne des eigenen Autos auf der Strecke bleibt, kann sich auf die Absicherung durch Haus und Anreise plus verlassen. Die ERV erstattet bis zu 1.000 Euro für einen Mietwagen, mit dem die Reise fortgesetzt werden kann. Und falls wegen der Panne der gebuchte Urlaub erst verspätet angetreten werden kann, werden entfallene Reiseleistungen - z.B. die anteilige Miete für die Ferienwohnung - bis maximal 1.000 Euro erstattet.

Und auch während des Urlaubs bietet Haus und Anreise plus der ERV nützliche Hilfestellungen. Bei einem Einbruch zu Hause organisiert und finanziert die ERV die Schließung bzw. die Überwachung der Wohnung durch einen Sicherheitsdienst bis zu 500 Euro. Die überstürzte Heimreise zum Ort des Geschehens wird somit unnötig. Verlieren Urlauber während ihrer Reise die Schlüssel zu ihrem Hotelzimmer oder ihrer Ferienwohnung, deckt die Police z.B. die Kosten für die Ersatzbeschaffung bis 500 Euro ab.

Buchbar ist die neue Police Haus und Anreise plus der ERV für fünf Euro.

Weitere Informationen unter www.erv.de

Disclaimer

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der ERV beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.