Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 45744

Startschuss für Erweiterung

Spatenstich für neue Zufahrtstraße zum Europa-Park

Rust, (lifePR) - Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter des Europa-Park Roland und Jürgen Mack und der Bürgermeister der Gemeinde Rust, Günter Gorecky setzten am 28. Mai den Spatenstich für eine neue Zufahrtstraße zum Besucherparkplatz des Europa-Park. Dies ist gleichzeitig der Startschuss für die Erweiterung von Deutschlands größtem Freizeitpark. 15 Hektar Fläche werden durch die Verlegung der Straße in den Europa-Park integriert.

Acht Jahre hat es gedauert, bis der Europa-Park im vergangenen Jahr alle Grundstücke erwerben konnte, um den Freizeitpark um 15 Hektar erweitern zu können. Die Fläche soll ab diesem Jahr nach und nach bebaut werden. Dafür muss die bisherige Zufahrtstraße um rund hundert Meter verlegt werden. Es entstehen zusätzlich ein Radweg, eine Fußgänger- und Fahrrad-Unterquerung sowie ein weiterer Kreisverkehr.

Der Umschluss von der alten auf die neue Straße ist für November vorgesehen, so dass die Besucher bereits in der Wintersaison 2008/09 über die neue Zufahrtstraße anreisen können. Die Fertigstellung ist für Januar 2009 geplant.

Facts:
Länge: ca. 1.600m
Breite: ca. 25m (mit Radweg)
Fertigstellung: Januar 2009

Bild 1: (hinten, von links): Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, Günter Gorecky, Bürgermeister der Gemeinde Rust, Heidi Götz, Landratsamt Ortenaukreis und Jürgen Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park. Vorne stehen die Künstler des Europa-Park und die Euromaus.

Bild 2: (hinten von links) Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, Günter Gorecky, Bürgermeister der Gemeinde Rust, Heidi Götz, Landratsamt Ortenaukreis und Jürgen Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park.

Vorne und neben der Schaufel vier Finalistinnen der Miss EM Wahl, die am 28. Mai im Europa-Park stattfindet (von links): Finalistin Österreich, Denisa Onila, Finalistin Schweiz, Christine Bohren, Finalistin Frankreich, Laura Chatelain und Finalistin Deutschland, Alexandra Weber.
Diese Pressemitteilung posten:

Europa-Park Freizeit- und Familienpark Mack OHG

Der Europa-Park ist in der Sommersaison noch bis zum 2. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Wintersaison: 29. November 2008 bis 11. Januar 2009 (außer 24./25. Dezember), täglich von 11 bis 19 Uhr. Weitere Informationen unter www.europapark.de .

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer