1. Philharmonisches Konzert

Neubeginn mit Beethoven: Die neue Konzertsaison der Erzgebirgischen Philharmonie Aue startet

Jens Georg Bachmann / Foto Nicos Avraamides
(lifePR) ( Aue-Bad Schlema/Annaberg-Buchholz, )
Am vierten Wochenende im September, nämlich am 25.9. im Kulturhaus Aue und am 27.9. im Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz, lädt die Erzgebirgische Philharmonie Aue jeweils um 19.30 Uhr alle Liebhaber der klassischen Musik zu ihrem 1. Philharmonischen Konzert ein. Unter der Musikalischen Leitung ihres neuen Chefdirigenten wird endlich der große Komponist Ludwig van Beethoven geehrt.

2020 war Beethoven-Jahr, denn im Dezember jährte sich der Geburtstag des großen Komponisten zum 250. Mal. – Dieser Geburtstag eines der größten Musikgenies unserer Kulturgeschichte, durfte kaum gefeiert werden. Endlich darf seine heroische musikalische Strahlkraft sowohl als Sinfonie als auch als alleinstehende Konzertarie wieder die menschliche Resilienz und Überwindungskraft erlebbar machen.

Auf dem Programm stehen „Ah, Perfido“ – Szene und Arie für Sopran und Orchester op. 65 und die Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“. Solistin der beiden Konzertabende ist Bettina Grothkopf (Sopran). Es dirigiert Jens Georg Bachmann, der seit dem 1. September 2021 Chefdirigent der Erzgebirgischen Philharmonie Aue und Generalmusikdirektor des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz ist.

Dirigent: GMD Jens Georg Bachmann

Solistin: Bettina Grothkopf (Sopran)

Termine: Samstag, 19. September 2020, 19.30 Uhr, Kulturhaus Aue Montag, 21. September 2020, 19.30 Uhr, Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg

Kartenpreise: 21,50 € / 18,50 € / 13,50 €
18,50 €* / 16,50 €* / 11,50 €*
14,50 €** / 12,50 €** / 8,50 €**
*: Rentner, Schwerbehinderte und Arbeitslose außer an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen
**: Schüler, Studenten, Inhaber Sozialpass, Familienpass

Karten: Servicebüro im Kulturhaus Aue
Goethestraße 2, 08280 Aue-Bad Schlema
Mo-Mi: 9.00 bis 12.00 Uhr u. 13.00 bis 18.00 Uhr; Do-Fr: 9.00 bis 12.00 Uhr
Tel.: 03771–23761 | kulturhaus.aue@t-online.de 

Servicebüro der Erzgebirgischen Theater- und Orchester GmbH
Buchholzer Straße 65, 09456 Annaberg-Buchholz
Mo-Fr: 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr u. 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Tel.: 03733 1407-131 | service@erzgebirgische.theater 

Abendkasse
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.