ELYSEE Uhren geht mit den Connected Watches von Kronaby einen Schritt in die Zukunft

In der Uhrenbranche bekommen "Smart und Connected Watches" eine immer größere Bedeutung

Connected Watches von Kronaby
(lifePR) ( Düsseldorf, )
Der schwedische Uhrenhersteller KRONABY hat seine Connected Watch auf den Markt gebracht. Die Kombination von moderner Technologie, skandinavischem Design und traditioneller Uhrmacherei, ergeben das Ergebnis dieser neuen Generation von Uhren.

Die ELYSEE Uhren GmbH aus Düsseldorf produziert hochwertige Armbanduhren und hat mit der Aufnahme der neuen Connected Watch von KRONABY einen Schritt
in die Zukunft gemacht. Mit den insgesamt 24 Modellen der vier Kollektionen von KRONABY möchte ELYSEE den Trend auch in Deutschland weiter ausbauen.

Neben vielen nützlichen und modernen Funktionen der Connected Watch, wie z.B. die ausgewählten Benachrichtigungen oder die Steuerung der Musik, sind es die kleinen aber feinen Details, die diese Uhren so auszeichnen. So haben die Premium-Uhren von KRONABY nicht nur eine großartige Batterie-Laufzeit von 2 Jahren, sondern sind auch noch aus hochwertigen Materialien, wie z.B. Edelstahl, doppelt gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas hergestellt worden.

Auch Fachhändler können von der neuen Connected Watch nur profitieren. Hochwertige Displays mit LCD-Bildschirmen und Werbebroschüren rühmen die klassische Uhr mit modernster Technologie.

Die Connected Watches von KRONABY sind ab 345 Euro nur bei ausgewählten Fachhändlern in Deutschland und natürlich über ELYSEE Uhren erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.