Trockene Haare - schneller als der Wind

Energiesparwunder starmix Airstar: Neue Haartrockner-Generation

starmix H C1 018447 mit Gerät (lifePR) ( Stuttgart/Reichenbach, )
Die neuen Airstar-Haartrockner von starmix verbinden Schnelligkeit und Komfort mit Energieeffizienz. Die Geräte eignen sich für den Einsatz in öffentlichen Einrichtungen wie Schwimmbädern, Sportstätten oder Fitnessstudios. Die neue Trocknergeneration der Highspeed-Compact-Klasse entspricht dem Qualitätsniveau „Made in Germany“.

Gerade einmal 500 Watt sind nötig, um den leistungsstarken Motor des TH-C1 auf Touren zu bringen: Im Zusammenspiel mit dem optimierten Düsenaustritt wird die Trocknungsluft auf etwa 170 Kilometer pro Stunde beschleunigt – die Haare trocknen so in Rekordgeschwindigkeit. Dadurch werden Energiekosten gespart, der Durchlauf im Schwimmbad erhöht und Wartezeiten im Anschluss an den Badbesuch vermieden. Der erhöhte Luftstrom sorgt zudem auch für eine besonders schonende Haartrocknung – und damit für vollkommene Zufriedenheit der Besucher.

Das Gerät schaltet sich automatisch nach 240 Sekunden Laufzeit ab. Eine unbeabsichtigte Nutzung im Dauerbetrieb ist damit ausgeschlossen: Betreiber der Airstar-Haartrockner profitieren zum einen von entsprechend niedrigeren Energiekosten sowie erhöhter Sicherheit im Betrieb. Für das Plus an Komfort für die Nutzer empfiehlt es sich, die Höheneinstellung H-C1 zu montieren. So lässt sich das Gerät stets optimal auf die Körperhöhe einstellen: Eine hochwertige Lösung für kind-, senioren- und behindertengerechtes Haaretrocknen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.