elan sportreisen bietet Sonderprogramm für Sommer-Familienferien

Ausbau des Familienprogramms in Deutschland und in den Niederlanden

Im Bauwagencamp in der Eifel gehören Kandaiertouren zum Freizeitprogramm (lifePR) ( Köln, )
Elan Sportreisen - der Spezialist für Familiencamps -  baut das Deutschland-Programm aus. Ein originelles Bauwagencamp direkt am Nationalpark Eifel dient als Basislager für den Familienurlaub mit vielen sportlichen Aktivitäten wie Klettern, Kanutouren oder Bogenschießen. Im Sauerland ist das Feriendorf der Sportschule Hachen für sportlich ambitionierte Familien mit älteren Kindern ab Ende Juni reserviert. Im Münsterland bei Coesfeld übernachten Familien wahlweise im Zelt oder im Seminarhaus und können das Münsterland beim Wandern oder Radfahren entdecken.

Auch ein Windsurfcamp in Zeeland in den Niederlanden ist ab Juli buchbar. Zehn Stunden Windsurfkurs mit zwei Stunden Theorie für Erwachsene und Kinder sind im Reisepreis enthalten.

Bei allen Familiencamps von Elan Sportreisen ist ein Kinder- und Jugendprogramm inbegriffen – mit Wandern, Biken, Kanufahren, Klettern, Bogenschießen, Spielen, Ausflügen und mehr. Auch für die Verpflegung wird morgens und abends, teilweise auch mittags, gesorgt.

Gerade für Familien, die in den letzten Wochen auf begrenztem Raum verbringen mussten, ist diese Art von Reisen in der Natur, mit viel frischer Luft und Gleichgesinnten ideal. Und weil viele Eltern ihre Urlaubstage schon aufgebraucht haben, plant Elan Sportreisen für den Herbst auch Familienwochenend-Reisen in Deutschland.

Keine Anzahlung und kostenfreie Umbuchung
Die Zahlung für alle neuen Buchungen ist erst eine Woche vor Reiseantritt fällig.
Kunden von Elan Sportreisen können ihre bereits gebuchte Reise kostenfrei auf das Sonderprogramm 2020 umbuchen oder auf das Sommerprogramm 2021 (online einsehbar).

Information
elan sportreisen
Am Gleisdreieck 1
50823 Köln
Tel.: +49 (0)221 – 67 777 477
E-Mail: info@elan-sportreisen.de
Web: www.elan-sportreisen.de

PR-Kontakt
Schober PR
Merkurstr. 10
D-41464 Neuss
Tel.:+49 (0)2131 - 859144
E-Mail: ds@schober-pr.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.