efco NEUHEITEN: Cleany Stempel von COLOP Arts & Crafts - Saubere Kinderhände für eine bessere Gesundheit

efco NEUHEITEN: Cleany Stempel von COLOP Arts & Crafts
(lifePR) ( Rohrbach, )
Rechtzeitig zum 5. Mai, dem internationalen Welttag der Handhygiene, überrascht COLOP Arts & Crafts – die belgische Kreativ-Tochter des internationalen Herstellers für moderne Stempel- und Markierungslösungen, mit einer neuen, kindgerechten Händewasch-Stempel-Edition. Auf Grund ihres ansprechenden Gesamtkonzepts, wie einem begleitenden Musikvideo mit eigenem Handwaschsong und dazu passender Choreografie, sollen die Cleanys Kinder auf spielerische Art und Weise an ein regelmäßiges Händewaschen erinnern.

Saubere Kinderhände für eine bessere Gesundheit

„Präventionsmaßnahmen, wie das Händewaschen gehört besonders seit März 2020 weltweit zum Alltag. Während älteren Kindern meist eine einfache sachliche Erklärung genügt, um die Notwendigkeit des Händewaschens zu verstehen, müssen die jüngeren unter uns regelrecht überzeugt werden“, so COLOP Arts & Crafts Geschäftsführer Jacques Ahn. „Gerade in Kindergärten oder Schulen, ist es von großer Bedeutung für BetreuerInnen und LehrerInnen, das Händewaschen ihrer Schützlinge zu überprüfen. COLOP Arts & Crafts nimmt sich mit den Cleany Stempeln dem Thema an und präsentiert eine motivierende und kindgerechte Lösung,“ so der Chef der COLOP Tochterfirma. 

3 Cleany Modelle

Den Cleany Stempel gibt es in 3 Ausführungen, welche Kinder im Alter von ca. 3 - 8 Jahren ansprechen sollen: Der orange Cleany-Löwe macht Tatzen-Abdrucke, der lila färbige Cleany-Oktopus stempelt Sternchen auf Kinderhände und der weiße Einhorn-Cleany verteilt Herzchen.

So funktioniert’s:            

Morgens, gleich nach dem Aufstehen wird der Abdruck des Lieblingshelden auf den Handrücken und/oder die Handfläche gestempelt. Das gewählte Cleany-Motiv begleitet das Kind durch den Alltag und erinnert es daran, dass der Abdruck bis zum Abendessen verschwunden sein sollte. Damit dies funktioniert, ist ein Mehrfaches (etwa 5-maliges) gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife nötig. Hierzu werden die Cleanys übrigens jeweils mit einer Seife, eines traditionsreichen belgischen Seifenherstellers, angeboten. 

Kreatives Gesamtkonzept: Handwaschsong und Video

Damit das Händewaschen noch mehr Spaß macht, wurde ein aufwendiges und liebevolles Animationsvideo produziert. Der ohrwurmverdächtige „Schrubb‘ schrubb‘-Handwaschsong“ (verfügbar auf Spotify, i-Tunes, Apple Music, Amazon Music und Deezer) und die passende Choreografie, animieren Kinder auf zeitgemäße Weise, das tägliche Händewaschen spielerisch in den Alltag zu integrieren. Auf der Cleany-Webseite finden Eltern, PädagogInnen, LehrerInnen und Interessierte neben Informationen zum Stempel, auch das Musikvideo, pädagogisches Begleitmaterial, sowie Anleitungen und Tipps.

Produktvorteile: Hygienische Griffe und unbedenkliche Stempelfarbe

Jeder Cleany stempelt bis zu 3.000 Mal (oder bei 5-6 täglichen Abdrucken in etwa 500 Tage) und ist dabei, wie von Dermatest Deutschland bestätigt, mit einer dermatologisch unbedenklichen Stempelfarbe ausgestattet. Die Griffe des Cleany Stempel sind zudem aus hygienischem Microban® Material gefertigt. Direkt bei der Produktion eingearbeitet, verleiht es den Cleanys einen Schutz gegen schädliche Mikroben und hemmt das Wachstum von Bakterien während der gesamten Lebensdauer des Stempels.  Ein großer Vorteil, wenn der Stempel durch mehrere Hände geht.

Made in Europe

Die Cleanys werden von COLOP am Produktionsstandort in Tschechien produziert und am Stammwerk in Wels/Österreich verpackt und für den Versand fertiggestellt. Sie sind damit echte EuropäerInnen und stehen für höchste Qualität, kurze Transportwege, hochwertige Rohstoffe und moderne Produktionsprozesse.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.