Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 876139

EDITION digital Pekrul & Sohn GbR Alte Dorfstraße 2 b 19065 Pinnow, Deutschland http://www.edition-digital.de
Ansprechpartner:in Frau Gisela Pekrul +49 3860 505788

Wieder jeden Tag ein anderes E-Book kostenlos zu haben – EDITION digital startet am 1. Dezember seinen Adventskalender

(lifePR) ( Pinnow, )
Jeden Tag ein anderes E-Book kostenlos zu haben - das ist auch in diesem Jahr wieder die Idee hinter dem Adventskalender von EDITION digital, den der kleine Verlag aus Pinnow OT Godern nahe der Landeshauptstadt pünktlich am 1. Dezember startet. Zu sehen ist das jeweilige Aktionsangebot neben der eigenen Verlags-Homepage edition-digital.de auch auf verschiedenen sozialen Medien wie Instagram, Facebook und Twitter.

An jedem der vom 1. Dezember bis zum Heiligen Abend verbleibenden Tage präsentiert EDITION digital jeweils ein kostenlos zu erwerbendes E-Book. Verlagschefin Gisela Pekrul hofft, dass auf diese Weise noch mehr künftige Leserinnen und Leser von den E-Book-Angeboten erfahren, neugierig werden und sich für das eine oder andere Lesevergnügen entscheiden – und zwar kostenlos. Und wer sich für ein solches Advents-Schnäppchen interessiere, der entdecke möglicherweise auch langfristig die anderen Angebote des Verlages: E-Books und seit einiger Zeit auch nicht wenige gedruckte Bücher derselben Titel.

Die 24 für ihren Adventskalender ausgewählten Bücher widerspiegeln die große Vielfalt der von dem kleinen Verlag produzierten Sach- und Belletristik-Titel. Dazu gehören sowohl im Gesamtprogramm als auch in der Reihe der Advents-Sonderangebote Kinder- und Jugendbücher, Sagen und Geschichten vom Schweriner Schlossgeist Petermännchen, historische Romane, Autobiografien und Schicksalsberichte, aber auch Krimis sowie Autorenbücher zu den Schriftstellern Walter Kaufmann und Klaus Möckel. Als erstes Sonderangebot steht am Mittwoch, dem 1. Dezember, der spannende Berlin-Krimi „Ein höflicher Mörder“ von Christiane Baumann im vorweihnachtlichen Angebot: Nach einem persönlichen Schicksalsschlag lässt sich Kriminalkommissarin Corinne Fee aus Neuruppin im Herbst des Jahres 2012 zunächst für einige Monate Auszeit nach Berlin versetzen, wo sie es mit aktuellen und einem 20 Jahre alten ungelösten Mordfall zu tun bekommt. Bereits an ihrem ersten Abend in der Hauptstadt macht die junge Frau zudem eine überraschende und zugleich folgenreiche männliche Bekanntschaft.

Ganz weihnachtlich geht es dagegen am letzten Tag der Sonderaktion zu, die nach der erfolgreichen Premiere der Medienpartnerschaft von EDITION digital und der „Schweriner Volkszeitung“ im vorigen Jahr auch 2021 wieder von der Zeitung für die Landeshauptstadt und die Region unterstützt wird: Am 24. Dezember präsentiert der gemeinsame Adventskalender dann eine Sammlung höchst unterschiedlicher Weihnachtsgeschichten von Lutz Dettmann unter dem ziemlich skeptischen Titel „Wer glaubt schon an den Weihnachtsmann?“ Der Autor macht darin die Vielfalt der zahlreichen, oft widersprüchlichen Seiten der Weihnachtsfeiertage für den Leser erfahrbar. Seine Geschichten regen zum Nachdenken an, sind manchmal skurril oder auch trivial. Eines jedoch haben sie alle gemein: Sie vermitteln diese besondere Weihnachtsstimmung. Alle E-Books sind unter edition-digital.de sowie im Online-Buchhandel zu haben. Zu allen E-Books des Adventskalenders ist auch ein gedrucktes Buch erschienen, das allerdings nicht kostenlos ist.

EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

EDITION digital war vor 27 Jahren ursprünglich als Verlag für elektronische Publikationen gegründet worden. Inzwischen gibt der Verlag Krimis, historische Romane, Fantasy, Zeitzeugenberichte und Sachbücher (NVA-, DDR-Geschichte) sowie Kinderbücher gedruckt und als E-Book heraus. Ein weiterer Schwerpunkt sind Grafiken und Beschreibungen von historischen Handwerks- und Berufszeichen sowie Belletristik und Sachbücher über Mecklenburg-Vorpommern. Bücher ehemaliger DDR-Autoren werden als E-Book neu aufgelegt. Insgesamt umfasst das Verlagsangebot, das unter www.edition-digital.de nachzulesen ist, mehr als 1.100 Titel. E-Books sind barrierefrei und Bücher werden klimaneutral gedruckt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.