Kleine Auszeit auf dem Rad - im Urlaub im Ostseebad Eckernförde

Kleine Auszeit auf dem Rad - im Urlaub im Ostseebad Eckernförde (lifePR) ( Eckernförde, )
Strahlend blauer Himmel, öfter mal eine kräftige Brise, Steilküste, alte Gutshöfe, Felder und Meer – die Eckernförder Bucht und ihre Schönheiten lassen sich besonders gut mit dem Rad erkunden. 22 gut erschlossene und beschilderte Rad- und Wanderwege eröffnen Besuchern und Einheimischen ihre landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Mit dem E-Bike sind auch die längeren Touren bequem zu befahren, auch bei stärkerem Wind.

„Um Radfahrern eine rundum gelungene Auszeit zu bieten, haben wir alle Details entlang des Wegs erfasst – vom Minigolfplatz bis zum Badestrand für die Abkühlung zwischendurch, über Restaurants bis hin zu den Sehenswürdigkeiten eben“, sagt Stefan Borgmann, Geschäftsführer der Eckernförde Touristik & Marketing GmbH.

Eine Tour führt beispielsweise zum Windebyer Noor, ein Binnensee, der vor Urzeiten mit der Ostsee verbunden war, ein Gut aus dem 15. Jahrhundert inklusive. Dank Denkmalschutz ist es weitestgehend erhalten, heute befinden sich hier Wohnungen und eine Tierarztpraxis. Ländliche Idylle bietet auch der Windebyer Ortsteil Friedland, eine kleine Wohnsiedlung mit liebevoll zurechtgemachten Häuschen und im Frühling einem freien Blick auf leuchtend gelbe Rapsfelder. Wer Glück hat, kommt auf seiner Tour mit einem Bewohner am Wegesrand ins Gespräch.

Alle 22 Wander und Radwege der Eckernförder Bucht lassen sich entdecken unter https://www.ostseebad-eckernfoerde.de/wandern.html. In den Tourist-Informationen der Region Kiel/Eckernförde erhalten Radfahrer und Wanderer eine kostenfreie Routenbroschüre. Zudem können sie sich die Strecken online unter www.outdooractive.com anschauen und herunterladen, um sie auch offline zu nutzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.