Hohe Schule der Betriebswirtschaft „Bilanzen lesen und verstehen“

Kurzlehrgang der ebam Akademie sorgt für den richtigen Durchblick!

Schriftstück Brille 500x500.jpg (lifePR) ( München, )
Für die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage und der Ertragskraft eines Unternehmens ist der Jahresabschluss die wesentliche Informationsquelle. Die Bilanz richtig lesen zu können, ist eine wichtige Voraussetzung, um Ungleichgewichte frühzeitig aufzudecken. Auch Aussagen zwischen den Zeilen müssen erkannt und richtig interpretiert werden. Wie man die Bilanz richtig deutet und effektiv nutzt, um sowohl das eigene Unternehmen als auch andere Partner richtig zu bewerten, erfährt man verständlich und praxisbezogen im dem Seminar „Bilanzen lesen und verstehen“ der ebam Akademie.

Praxiserfahrene Referenten unterrichten an zwei Tagen alle wesentlichen Inhalte, um mit den erforderlichen Daten selbstständig und zielsicher arbeiten zu können.

Der nächste Kurzlehrgang startet am 18.01.2018 in Hamburg.

Anmeldung und Information unter
http://www.ebam.de/kurse/15953-bilanzen-lesen-und-verstehen-kurzlehrgang-hamburg-bilku103/2018-01-18/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.