Donnerstag, 23. November 2017


Fit und fröhlich durch den Arbeitsalltag – gutes Zeitmanagement und Bewusstsein für Gesundheit steigern Leistungsfähigkeit

Zeitmanagement – Kurzlehrgang für den schnellen Erfolg

München, (lifePR) - Die Anforderungen im Arbeitsalltag wachsen manch einem über den Kopf – doch was kann man tun, wenn man das Gefühl hat, seine Aufgaben nicht mehr bewältigen zu können? Wenn man sich häufig unter Druck gesetzt fühlt und Angst hat, Fehler zu machen, dann ist man gestresst und sollte schleunigst eine positive Wende in seinem Leben herbeiführen. Was könnte man also tun, um besser mit Stress umgehen zu können, bzw. ihn ganz zu vermeiden?

Den Wettlauf mit der Zeit gewinnen durch optimale Organisation des Arbeitsalltags

Lernen Sie, Ihr persönliches Arbeitspensum und die tatsächliche Dauer Ihrer Aufgaben realistisch einzuschätzen. Lehnen Sie Aufgaben ab, die ihre Kapazitäten sprengen – lernen Sie dann auch einmal NEIN zu sagen! Planen Sie Ihren Tag: starten Sie morgens mit dem Durchstrukturieren Ihres Arbeitstages nach Wichtigkeit und Dringlichkeit. Setzen Sie Prioritäten, erstellen Sie To-Do Listen und Checklisten. Sprechen Sie mit Ihrem Vorgesetzten, wenn Sie zu viele Dinge auf dem Tisch haben, was Sie wann und in welcher Reihenfolge erledigen sollen. Das ist entlastend und hilft, die Dinge aufs Wesentliche zu reduzieren. Arbeiten Sie Punkt für Punkt der Reihe nach ab. Multitasking ist zwar ein schickes Wort, aber absolut realitätsfern. Niemand kann voll konzentriert zwei Dinge gleichzeitig erledigen, schneller geht es obendrein, wenn man die Dinge nacheinander sauber abarbeitet. Sorgen Sie dafür, dass Sie die Aufgaben auch entsprechend konzentriert erledigen können und Ihnen gewisse Ruhezeiten gewährt werden. Wer ständig aus seiner Konzentration gerissen wird durch Telefon und Mails, wird schnell gestresst und hat das Gefühl, auf der Stelle zu treten. Reservieren Sie im Gegenzug gewisse Zeiten für diverse Korrespondenzen und Dinge, die spontan Zeit fressen können.

Positive Sicht der Dinge ist gesünder

Wer versucht, in jeder Situation das Positive zu sehen und bei Problemen nach konstruktiven Lösungen sucht, ist auffallend gesünder! Dieser Typus des „Problemlösers“ zeigt Stresssymptome deutlich seltener als der Bevölkerungsdurchschnitt. Lassen Sie die Arbeitsprobleme im Büro und nehmen Sie sie nicht mit nach Hause. Genießen Sie Ihre Freizeit mit Familie, Freunden, Sport, Lesen, Musizieren, Kultur…das ist das wahre Leben! Denn kaum jemand wird es im Alter bereuen, nicht mehr Zeit im Büro verbracht zu haben!
Die ebam Akademie bietet zu diesem Thema mit wertvoller Hilfestellung zur besseren Arbeitsorganisation an. Unter Leitung eines erfahrenen Dozenten lernen die Teilnehmer die Praktiken sinnvollen Zeitmanagements. Damit Arbeit wieder Spaß macht!

Der nächste Start des Online-Seminars ist am 18.09.2017.

Informationen und Anmeldung unter:http://www.ebam.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

ebam GmbH

Die ebam Business Akademie bietet seit 1993 Aus- und Weiterbildungen sowohl berufsbegleitend als auch Vollzeit an. ebam Standorte sind München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Köln.

Das Schulungsangebot reicht von Tagesseminaren über Kurzlehrgänge bis hin zu mehrmonatigen Qualifizierungen. Interessierte finden Kurse, die auf IHK-Abschlüsse vorbereiten als auch ebam-interne Abschlüsse.

Das Qualitätsmanagementsystem der ebam Akademie ist nach AZAV zertifiziert, fast das gesamte Kursprogramm kann mit einem Bildungsgutschein besucht werden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer