Buchführung und Kostenrechnung – Basiskurs für angehende Fachwirte

Kompaktkurs an der ebam Akademie

Der Ton macht die Musik – wie führt man erfolgreich Personalgespräche? (lifePR) ( München, )
Die Verordnung für die Fachwirte (IHK) lässt für die IHK-Prüfung auch Berufspraktiker ohne Erstausbildung bei mindestens fünf Jahren branchenbezogener Berufspraxis zu.

Obwohl diese umfangreiche praktische Erfahrung haben, stellen sich immer wieder unzureichende Vorkenntnisse in den Themen Buchführung und Kostenrechnung als Herausforderung dar.

Aus diesem Grund bietet die ebam Akademie ein kompaktes Seminar zur Vorbereitung auf den eigentlichen Fachwirt-Lehrgang an. Schell und kompakt vermitteln erfahrene Referenten die wichtigsten Grundlagen der Buchhaltung und der Kosten und Leistungsrechnung.

Dieser Kurs ist geeignet für angehende Fachwirte, die entweder keine kaufmännische Ausbildung haben oder deren kaufmännische Erstausbildung mehrere Jahre zurückliegt.

Der nächste Vollzeitkurs in Berlin, München, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt oder als Onlinekurs mit Live Unterricht startet am 19.11.2018. Information und Anmeldung unter

https://www.ebam.de/kurse/vorbereitungskurs-buchfuehrung-kostenrechnung-fachwirte/vollzeit/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.