Kolumbien heißt Leidenschaft

Neues Reiselesebuch für Kolumbien

Titelbild (lifePR) ( Offenbach, )
Kolumbien - ein Land, das so kultiviert, so höflich, so menschlich ist, und doch so grausam sein kann.

Sängerin Shakira, Maler und Bildhauer Fernando Botero, Song-Poet und Friedensaktivist Juanes, Nobelpreisträger für Literatur Gabriel Garcia Marquez. Sie stehen gemeinsam für ein unbekanntes Land, das mit einmaliger Vielfalt seiner Biosphäre, der Kreativität seiner Ethnien, wirtschaftlicher Dynamik, richtungsweisender moderner Architektur im öffentlichen Raum Bogotás und Medellins fasziniert. Und natürlich mit "Locombia", den vielen liebenswerten Verrücktheiten.

Die Schönheit der Blumen, die Kaffee-Tradition, grenzenlose Landschaften, legendäre Literatur, leidenschaftliche Musik - alles bildet eine vielfältige Kultur, eine Mischung von zahlreichen Lebensweisen. Jeder Kolumbianer kann überbordende Geschichten über seine Herkunft und seine Zukunft und über unsterbliche Liebe erzählen. Wer kann der Fantasie widerstehen?

Es ist ein Land der Paradoxe, das sich seit dem blutigen Ende von Simón Bolívars Traum eines Groß−Kolumbien fast ununterbrochen die Köpfe eingeschlagen hat und trotzdem unendlich stolz auf sich ist; das die Etappen seiner Geschichte «La Violencia» oder «Krieg der tausend Tage» nennt und dennoch in der Rangliste der glücklichsten Staaten immer einen Spitzenplatz belegt; das eine maßlose Lebenslust, eine unstillbare Lebensgier besitzt und mit unbegreiflicher Lust und Gier Leben zerstört; das so kultiviert, so höflich, so menschlich ist und so grausam sein kann.

Buchformat 170 x 208 mm
Umfang 494 Seiten mit ca. 600 Fotos
VK EUR 19,80
ISBN 978-3-935258-13-5

Ab sofort überall im Buchhandel.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.