Die Autorität in Sachen Holzschutz

Dr. Josef Theo Hein von Dyrup feiert seinen 60. Geburtstag

Dr. Hein
(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Eine der bekanntesten Koryphäen Deutschlands auf dem Fachgebiet Holzschutz und Holzbeschichtungen, Dr. Josef Theo Hein, feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. Der gelernte Malermeister und promovierte Physiker begleitet seit vielen Jahren zahlreiche Forschungsprojekte zu den Themen Holz, Holzschutz und Beschichtungsstoffe und ist als Holzschutzexperte des Herstellers Dyrup in der gesamten Branche gefragt.

Als Sachverständiger bereichert er zahlreiche Verbände, Fachgremien und Arbeitskreise mit seinem umfassenden Know-how. So ist er zum Beispiel Leiter des WTA Referats 1 Holz, arbeitet im WTA Referat 8 Fachwerk mit, sitzt im VCI Arbeitskreis Biozide, im RAL Güteausschuss Holzschutzmittel, in den CEN und DIN Normungsgremien sowie im Fachausschuss des Verbands der Fenster und Fassadenhersteller (VFF), im Verband der Deutschen Bauchemie und der deutschen Lackindustrie (VdL). Im Rahmen seiner Tätigkeit hat Dr. Hein zahlreiche Fachaufsätze und Merkblätter verfasst und ist Autor des Buchs Holzschutz.

Stationen seiner beruflichen Tätigkeit waren das Produktmanagement Malerprodukte und Bauchemie bei Henkel und die Marketingleitung bei ProMineral in Essen. Seit 1994 ist Dr. Hein bei Dyrup Deutschland, dem deutschen Tochterunternehmen des dänischen Lasuren- und Lackherstellers Dyrup, tätig. Er verantwortete zunächst die Leitung des Marketings, war dann Leiter der Anwendungstechnik und ist seit 2004 auf europäischer Konzernebene verantwortlich für den Bereich Umwelt und Technik im deutschsprachigen Raum.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.