Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 42689

Gut vorbereitet in den Sommerurlaub

Fachkompetenz der Reisebüros hilft bei der Angebotsauswahl

(lifePR) (Berlin, ) In wenigen Wochen ist es soweit: Die Sommerferienzeit beginnt und viele Bundesbürger starten in den wohlverdienten Urlaub. "Planen Sie Ihre Reise sorgfältig und informieren Sie sich vorab umfassend über Ihr Reiseziel", rät Klaus Laepple, Präsident des Deutschen ReiseVerbands (DRV). "Unterstützung bei Fragen rund um Urlaub und Reisebuchung erhalten Sie in Ihrem Reisebüro."

Nirgendwo - außer im Reisebüro - gibt es solch eine Fülle von Informationen rund ums Reisen aus erster Hand. Nirgendwo sonst steht dem Reisenden ein kompetenter und fachkundiger Berater persönlich zur Seite, der sich um die individuellen Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden kümmert. "Nur Packen müssen Sie noch selbst..." - die Reisebüromitarbeiter hingegen beraten bei der Suche nach dem passenden Reiseangebot, sie helfen bei der Planung, kümmern sich um Buchung und Abwicklung und stehen als persönlicher Ansprechpartner jederzeit für Fragen zum Thema Reisen zur Verfügung.

Gerade die zunehmende Angebotsfülle - vor allem auch der Preis- und Tarifangebote von Billig- und Linienfluggesellschaften - ist für den Laien immer schwerer zu durchschauen. Die Reisefachverkäufer übernehmen die Funktion des Lotsen. Vielfach verlangen Fluggesellschaften zusätzliche Entgelte für Sitzplatzreservierungen oder die Gepäckaufgabe. Das Reisebüro klärt den Kunden auf und weist Urlauber auf versteckte Entgelte hin. Im Reisebüro erhalten Kunden darüber hinaus Informationen zu Reisezielen und Reisezeit. Kompetente Fachkräfte unterstützen ihre Kunden bereits bei der Reiseplanung, der Auswahl des Reiseziels, geben Tipps zur geeigneten Reisezeit und informieren über die notwendigen Urlaubsvorbereitungen. Dazu zählen zum Beispiel Informationen zu Impfvorschriften und Einreisebestimmungen.

Im Reisebüro erhalten Kunden Reisetipps aus erster Hand. Denn die Mitarbeiter verfügen über spezielles Know-how rund um das Thema Urlaub und Reisen. Sie sind selbst reiseerfahren und können mit individuellen Informationen zu Urlaubszielen aufwarten. Und sie geben Tipps wo Reisende wichtige Informationen wie zum Beispiel zu Einreisebestimmungen, reisemedizinische Hinweise und Zollvorschriften finden können. Und - das Reisebüro informiert seine Kunden über mögliche Änderungen bei der gebuchten Reise und steht für Rückfragen jederzeit persönlich zur Verfügung.

In Deutschland gibt es rund 11.500 Reisebüros - das ist die höchste Reisebürodichte weltweit. Die Mehrzahl der Reisebüros ist zudem im Internet präsent. Sie verfügen über eigene Homepages mit Buchungsfunktion. Kunden können sich dort über aktuelle Reiseangebote informieren und auch außerhalb der Öffnungszeiten ihre Buchungsanfrage an das Reisebüro senden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer