"Philharmonie tanzt!": Saisonabschluss bei den Filmnächten

(lifePR) ( Dresden, )
Die Dresdner Philharmonie beendet ihre Spielzeit mit einem Open-Air Konzert und verabschiedet ihr Publikum am 6. Juli mit einem beschwingten Programm in die Sommerferien. Walzerkönig Johann Strauß darf natürlich nicht fehlen, wenn es um das Thema Tanz geht. Aber Walzer ist nicht alles, wie die wilden Hexen in Mussorgskys »Nacht auf dem kahlen Berge« temperamentvoll bezeugen, und auch Furiant und Polka aus den »Slawischen Tänzen« Antonín Dvořáks stehen in nichts nach. Lokalkolorit bieten griechische und englische Tänze - und nicht zu vergessen die jazzige »On the Town Suite« von Leonard Bernstein.

"Wir freuen uns über die Fortsetzung der langen Kooperation zwischen den Filmnächten und der Dresdner Philharmonie - dieses Jahr unter einem besonders beschwingten Motto. Mit "Philharmonie tanzt!" bringen wir Klassiker aus dem swingenden New York der 40-er Jahre bis hin zu Walzerklängen von Johann Strauß mit ans Elbufer. "- so Martin Bülow, Verwaltungsdirektor der Dresdner Philharmonie.

Tänze, die die Atmosphäre des New York der 40er Jahre widerspiegeln. Tanzen Sie mit!

Freitag 06. 07. 2012 | 21:00 Uhr
Freilichtgelände Königsufer
VVK: 10 Euro | AK: 12 Euro

JOHANN STRAUß
Fledermaus Ouvertüre

ANTONÍN DVOŘÁK
Slawische Tänze Nr. 8, Nr. 3, Nr. 1 op. 46

NIKOS SKALKOTTAS
Nr. 1 aus » Greek dances «

LEONARD BERNSTEIN
»On the Town Suite«

MODEST MUSSORGSKY
Nacht auf dem kahlen Berge

MALCOLM ARNOLD
English Dances Set II op 33

JOHANN STRAUß
Kaiserwalzer

Chefdirigent Michael Sanderling

Birgit Schaller | Moderation

Karten sind erhältlich in der Ticketcentrale im Kulturpalast am Altmarkt
Mo bis Fr, 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 18 Uhr | Tel. 0351 / 4 866 866, Fax 0351 / 4 866 353
ticket@dresdnerphilharmonie.de | www.dresdnerphilharmonie.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.