lifePR
Pressemitteilung BoxID: 737105 (Dresdner Philharmonie)
  • Dresdner Philharmonie
  • Schloßstraße 2
  • 01067 Dresden
  • http://www.dresdnerphilharmonie.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Woldt
  • +49 (351) 4866-202

Michael Sanderling dirigiert Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 9

(lifePR) (Dresden, ) Chefdirigent Michael Sanderling steht mit Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 9 D-Dur am 2. und 3. Februar 2019 am Pult der Dresdner Philharmonie. Er setzt damit seine Mahler-Interpretationen fort, die mit dessen Erster Sinfonie begannen und mit der Achten („Sinfonie der Tausend“) in einem monumentalen Konzert gipfelten. Darüber hinaus hat er dem Dresdner Publikum das Adagio aus der unvollendeten Sinfonie Nr. 10 vorgestellt und mit dem Finale aus der Neunten bereits im Herbst 2018 einen Vorgeschmack auf die nun in Gänze zu hörende Sinfonie gegeben.

Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 9 gilt vielen als sein Abschiedswerk und gleichzeitig als erstes Werk der Neuen Musik. Alban Berg schrieb 1912 an seine Frau: „Ich habe wieder einmal die 9. Sinfonie Mahlers durchgespielt (…) Der erste Satz ist das Allerherrlichste, was Mahler geschrieben hat. Es ist der Ausdruck einer unerhörten Liebe zu dieser Erde, die Sehnsucht, in Frieden auf ihr zu leben, sie, die Natur, noch auszugießen bis in ihre tiefsten Tiefen – bevor der Tod kommt. Denn er kommt unaufhaltsam.“

Ungewöhnliche Harmonien, gewagte Stimmverflechtungen und neue Orchesterfarben dominieren die Partitur und haben v. a. die Zweite Wiener Schule maßgeblich beeinflusst. Heute zählt die ca. 90-minütige Sinfonie zu den kompositorisch hochwertigsten Werken Mahlers und ist gleichermaßen Herausforderung für Dirigent wie für Orchester.

Eventuelle Resttickets ab 18 Euro (Schüler und Studierende 9 Euro) sind nur an den Abendkassen erhältlich.

Programm:

2. Februar 2019, Samstag, 19.30 Uhr
3. Februar 2019, Sonntag, 18.00 Uhr

Konzertsaal
KULTURPALAST

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9 D-Dur (1909/10)

Michael Sanderling, Dirigent
Dresdner Philharmonie

Konzerteinführung jeweils 45 Minuten vor dem Konzert

 

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.