lifePR
Pressemitteilung BoxID: 640724 (Dresdner Philharmonie)
  • Dresdner Philharmonie
  • Schloßstraße 2
  • 01067 Dresden
  • http://www.dresdnerphilharmonie.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Woldt
  • +49 (351) 4866-202

Konzertorgel im Kulturpalast wird eingebaut - Dresdner Philharmonie beginnt bereits mit Vorverkauf

Bereits ab dem 1. März 2017 ist es möglich, sich Tickets für eine Reihe von Konzerten mit Orgel im neuen Konzertsaal in der Saison 2017/2018 zu sichern

(lifePR) (Dresden, ) Im Februar hat ihr Einbau begonnen, ab Mai wird sie intoniert und am 8. September 2017 feierlich eingeweiht – die große Konzertorgel im neuen Konzertsaal des Kulturpalastes Dresden. Konzipiert und erbaut von der Firma Eule Orgelbau GmbH in Bautzen, wird sie mit fast 4000 Pfeifen und 67 Registern den neuen Saal krönen und die Dresdner Orgellandschaft maßgeblich bereichern. Eingebunden ist sie ab Herbst 2017 zum Beispiel in den Dresdner Orgelzyklus – in seinem Rahmen sind u.a. Kreuzorganist Holger Gehring mit selten zu hörender englischer Orgelmusik und Frauenkirchenorganist Samuel Kummer mit Liszts „Ad nos“  zu erleben. Und besonderer Höhepunkt: Olivier Latry, Organist der Kathedrale Notre Dame in Paris und „Palastorganist“ der neuen Konzertorgel im Kulturpalast in der Saison 2017/18, wird in einem spektakulären Konzert am Silvesterabend mit Bearbeitungen berühmter Werke für Orgel zu hören sein. Danach sind die Konzertbesucher eingeladen, bei einem Glas Sekt den Jahreswechsel im Kulturpalast zu erleben.

Tickets für die Konzerte des Orgelzyklus im Kulturpalast und das Silvesterkonzert ab Mittwoch, 1. März 2017 über den Besucherservice der Dresdner Philharmonie:

Weiße Gasse 8

01067 Dresden

ticket@dresdnerphilharmonie.de

www.dresdnerphilharmonie.de/webshop

Tel: 0351 4866 866

Konzerte:
  1. SEP 2017, MI, 20 Uhr Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast I Englische Orgelmusik
Edward Elgar (1857-1934) Imperial March op. 32 Chanson de Matin op. 15 Nr. 2 Sonate für Orgel G-Dur op. 28 Percy Whitlock (1903-1946) Fünf kurze Stücke Herbert Howells (1892-1983) Rhapsodie Nr. 1 in Des-Dur op. 17

Kreuzorganist Holger Gehring
  1. NOV 2017, MI, 20 Uhr
Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast II

Wasser und Geist

Maurice Duruflé (1902-1986) Präludium, Adagio und variierter Choral über das Thema „Veni Creator" op. 4 Samuel Kummer (*1968) Improvisation Franz Liszt (1811-1886) Fantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam"

Frauenkirchenorganist Samuel Kummer
  1. DEZ 2017, SO, 22.30 Uhr
Orgelkonzert zum Jahreswechsel

Aram Chatschaturjan:

„Säbeltanz“ (1942)

(Bearbeitung: Kalevi Kiviniemi)

Manuel de Falla

„Feuertanz“ (1915)

(Bearbeitung: Olivier Latry)

Jean-François Dandrieu

Zwei Weihnachtslieder

Johann Sebastian Bach

„Wachet auf, ruft uns die Stimme“

aus den „Sechs Chorälen von verschiedener Art“ BWV 645 (1748/49)

Sinfonia aus der Kantate BWV 29 (1731)

(Bearbeitung von Marcel Dupré)

Nikolai Rimski-Korsakow

„Hummelflug“ (1899/1900)

(Bearbeitung: Léonce de Saint-Martin)

George Thalben-Ball

Variationen über ein Thema von Paganini

für Orgelpedal solo (1962)

Louis Vierne

„Berceuse“ (1913)

Camille Saint-Saëns

„Dance macabre” (1874)

(Bearbeitung: Edwin Lemare)

Olivier Latry

Improvisation

Charles-Marie Widor

Toccata aus der Orgelsinfonie Nr. 5 f-Moll op. 42 Nr. 1 (1879)

Olivier Latry

Organiste titulaire du Grand Orgue de Notre-Dame de Paris
  1. MRZ 2018, MI, 20 Uhr
Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast III Symphonie-Passion

Sigfrid Karg-Elert (1877-1933) „Hommage an Händel“

Chanoine Auguste Fauchard (1881-1957) Fünf Choräle über „Vexilla Regis“ Johann Sebastian Bach (1685-1750) Präludium c-Moll BWV 546 „O Mensch, bewein dein Sünde groß“ BWV 622 Fuge c-Moll BWV 546 Marcel Dupré (1886-1971) aus der „Symphonie-Passion“ op. 23

Domorganist Johannes Trümpler
  1. MAI 2018, MI, 20 Uhr
Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast IV Musikalische Testamente

Johann Sebastian Bach (1685-1750) „Vor deinen Thron tret’ ich hiermit“ BWV 668 Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) Fantasie f-Moll KV 608 Johannes Brahms (1833-1897)

Drei Choralvorspiele op. 122

César Franck (1822-1890)

Drei Choräle für große Orgel

Olivier Latry Organiste titulaire du Grand Orgue de Notre-Dame de Paris

Website Promotion