Dresdner Philharmonie beginnt am 13. Juli mit dem Vorverkauf für die neue Konzertsaison

(lifePR) ( Dresden, )
Ab dem 13. Juli 2020 sind Tickets für die Konzerte der Dresdner Philharmonie in der Konzertsaison 2020/2021 erhältlich. Vorerst gehen die Konzerte in den Verkauf, die bis Anfang Oktober stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Situation startet die Dresdner Philharmonie in ihre Jubiläumssaison mit einem etwas veränderten Spielplan. Zum Saisonauftakt leitet Chefdirigent Marek Janowski ein Konzert mit Beethovens Klavierkonzerten Nr. 3 und 4, Solist ist der Preisträger des Internationalen Chopin-Wettbewerbs Seong-Jin Cho. Kurz darauf ist Janowski am Pult mit einer weiteren Kombination von Sinfonie und Streichquartett zu erleben. Das Quatuor Ébène ist geladen, Beethovens op. 18 Nr. 4 und 5 zu spielen, die Dresdner Philharmonie setzt ihnen die Sinfonie Nr. 1 des Jubilars entgegen. Antoine Tamestit gibt ein Rezital mit Werken von Dowland bis Schostakowitsch, das Quatuor Diotima stellt dem späten Streichquartett op. 132 von Beethoven ein Werk Luigi Nonos gegenüber. Cornelius Meister ist nach längerer Zeit wieder am Pult der Dresdner Philharmonie zu erleben – diesmal u.a. mit Beethovens Sinfonie Nr. 8. Die Reihe Film und Musik wird mit dem Klassiker „Panzerkreuzer Potemkin“ fortgesetzt. Und zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit veranstaltet die Dresdner Philharmonie zwei Thementage, eingeladen sind dazu u.a. das Scharoun Ensemble mit Schauspielerin Martina Gedeck und der Dirigent Jonathan Stockhammer.

Der Spielplan ab Oktober bis Jahresende wird zu Saisonbeginn bekannt gegeben.

Tickets zu 18, 25, 33 und 39 Euro sind ab dem 13. Juli 2020 13.00 Uhr vor Ort im Ticketservice, online über die Homepage, per Mail und telefonisch erhältlich. Schüler und Studenten erhalten Tickets für 9 Euro auf allen Plätzen. Weitere Sozialermäßigungen werden entsprechend der Entgeltordnung gewährt.

Die Abonnements müssen für die Konzertsaison 2020/2021 ausgesetzt werden. Abonnenten erhalten dafür beim Ticketkauf 20 Prozent Ermäßigung.

Die aktuellen Öffnungszeiten des Ticketservices im Kulturpalast können auf der Homepage eingesehen werden. In der Woche vom 3. August 2020 bis 9. August 2020 bleibt der Tickettresen geschlossen.

Das Konzertprogramm ist online hier abrufbar und steht auch als Broschüre zum Download zur Verfügung.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.