"Abendlieder" - Der Philharmonische Kinderchor Dresden mit neuer CD bei Sony Classical

(lifePR) ( Dresden, )
16 Abend- und Wiegenlieder und 5 Instrumentalwerke vereint die neue CD des Philharmonischen Kinderchores Dresden. Sie erscheint kurz vor der Tournee des Ensembles nach Nordamerika und bezeugt seinen hohen künstlerischen Anspruch.

Chordirektor Gunter Berger und sein Team haben für diese CD bekannte und weniger bekannte deutsche und internationale Abend- und Wiegenlieder ausgewählt. Der Bogen reicht von "Guten Abend, gut Nacht" von Johannes Brahms über das  französische Volkslied "Au claire de la lune" bis zum stimmungsvollen finnischen "Tundra". Die Lieder erzählen Geschichten, u.a. vom Mond, der auf die Reise geht, von der Sehnsucht nach der vergangenen Kindheit und von der Freude auf den neuen Morgen. Begleitet wird der Chor vom Collenbusch-Quartett und weiteren Mitgliedern der Dresdner Philharmonie.

Die jungen Sängerinnen und Sänger, die auf dieser CD zu hören sind, haben bereits einige Jahre intensiver musikalischer Ausbildung durchlaufen. Bereits mit fünf Jahren können sie ihre Ausbildung beginnen und den Umgang mit Stimme, Rhythmus und Noten lernen. Spielerisch geht es in den ersten zwei Jahren los, schrittweise steigern sich die Anforderungen, bis sie im Kinderchor mitsingen können (ab 10 Jahren). In den Konzertchor wechseln sie mit ca. 12 Jahren. Insgesamt singen im Philharmonischen Kinderchor derzeit ca. 140 Kinder. Auf der aktuellen CD sind sowohl der Kinderchor als auch der Konzertchor zu hören.

Der Philharmonische Kinderchor knüpft mit dieser CD an die im vergangenen Jahr erschienene CD mit Weihnachtsliedern an. Auch die Neuproduktion wurde im Konzertsaal des Kulturpalasts aufgenommen und erscheint beim Label Sony Classical.

Die CD ist ab 11. Oktober 2019 über die handelsüblichen Wege und den Ticketservice der Dresdner Philharmonie erhältlich.

Aktuelle Fotos vom Kinderchor (Copyright: Reinhard Gütz) und Konzertchor des Philharmonischen Kinderchores (Copyright: Iris Geißler) sowie vom Konzertchor im Saal des Kulturpalasts (Copyright: Oliver Killig) können für die aktuelle Berichterstattung unter Angabe der Quelle kostenfrei verwendet werden.

Eine Abbildung des Covers finden Sie hier.

Den Trailer zur Tournee können Sie über diesen Link abrufen.

Titelliste:

1. Guten Abend, gut Nacht                                                        
Johannes Brahms (1833-1897)
T: Des Knaben Wunderhorn, 1808
Konzertchor a-cappella

2. Abend wird es wieder                                                             
Volkslied / folk song *
M: Christian Heinrich Rinck (1770-1846)
T: Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
Konzertchor, Bläserquintett, Klavier

3. Wer hat die schönsten Schäfchen *                
Wiegenlied / Lullaby
M: Johann Friedrich Reichardt (1752-1814)
T: Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
Kinderchor, Bläserquintett, Cembalo
Solo: Antonia Pätzold

4. Au claire de la lune                                                   
Französisches Volkslied / French folk song
S: Rainer Lischka (*1742)
Konzertchor a-cappella

5. Claire de lune                                                               
Claude Debussy (1862-1918)
Bearbeitung / Arrangement: Martin Hoffmann
Streichquartett

6. Kein schöner Land                                                   
M&T: Wilhelm von Zuccalmaglio (1803-1869)
S: Magdalene Kemlein (*1930)
Konzertchor a-cappella

7. Leise, Peterle, leise *                                                
M: Reinhold Zimmermann
T: Paula Dehmel (1862-1918)
Bläserquintett, Klavier

8. Schlafe, holder, süßer, Knabe *                                        
M: Franz Schubert (1797-1828)
Konzertchor, Klavier

9. Weißt Du wieviel Sternlein stehen *                              
Volksweise seit / folk song since 1809
T: Wilhelm Hey (1789-1854)
Kinderchor, Bläserquintett, Klavier, Celesta

10. Adagio for Strings op. 11                                                        
Samuel Barber (1910-1981)
Streichquartett

11. Gebet „Gott, Deine Güte“ op. 35 Nr. 3                             
M: Moritz Hauptmann (1792-1868)
T: Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769)
Konzertchor a-cappella

12. Esti dal                                                                             
Zoltan Kodaly (1882-1967)
Konzertchor a-cappella

13. Cantique de Jean Racine                                                       
Gabriel Fauré (1845-1924)
Bearbeitung / Arrangement: Jean Ashworth Bartle (*1947)
Konzertchor, Streichquartett

14. Mein Stern                                                                     
Bedřich Smetana (1824-1884)
Konzertchor a-cappella

15. Tundra                                                                              
M: Ola Gjeilo (*1978)
T: Charles A. Silvestri (*1965)
Konzertchor, Klavier, Streichquartett
Soli: Kira Benkert, Julia Lenk

16. Blessing *                                                                        
Irish Poem
S: Katie Morgan Bart (*1980)
Konzertchor, Bläserquintett

17. Gymnopedie Nr. 1                                                      
Erik Satie (1866-1925)
Streichquartett

18. Im schönsten Wiesengrunde                                             
Volkslied / folk song
T: Wilhelm Ganzhorn (1818-1880)
S: Fritz Höft (1925-1995)
Konzertchor a-cappella

19. Der Mond ist aufgegangen                                   
M: Johann Abraham Peter Schulz (1747-1800)
Streichquartett

20. Es ist so still geworden (a.c.) *
Volksweise / folk song
Konzertchor a-cappella

21. Abends will ich schlafen geh'n *
Engelbert Humperdinck (1854-1921)
T: Adelheid Wette (1858-1916)
Konzertchor, Streichquartett

M: Melodie
T: Text
S: Satz

* Satz/Arrangement: Gunter Berger

Philharmonischer Kinderchor Dresden

Iris Geißler Klavier, Cembalo, Celesta

Collenbusch Quartett:

Cordula Fest, Violine
Christiane Liskowsky, Violine
Christina Biwank, Viola
Ulf Prelle, Violoncello

Benedikt Hübner, Kontrabass

Claudia Rose, Flöte
Jens Prasse, Oboe
Inken Grabinski, Klarinette
Mario Hendel, Fagott
Dietrich Schlät, Horn

Gunter Berger, Leitung

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.