Ein Muss für perfekten Genuss

Weine stilvoll und bedarfsgerecht lagern

Ein Muss für perfekten Genuss
(lifePR) ( Emsdetten, )
Nichts ist beim Servieren eines Weines so entscheidend für das Wohl und Wehe des edlen Tropfens wie die angemessene Temperatur. Weißweine schmecken unweigerlich flach und wenig anregend, wenn sie zu warm ins Glas kommen - Rotweine zeigen hingegen enttäuschend wenig Bukett, wenn sie zu kalt sind. Der Kenner weiß das. Und doch war die Einhaltung der empfohlenen Trinktemperaturen in der Praxis bisher beinahe unmöglich. Denn die meisten Kühlschränke, sofern es sich nicht um teure Spezialgeräte handelt, können nicht auf unterschiedliche Temperaturen eingestellt werden. Zudem liebt Wein keine großen Temperatursprünge.

Die Lösung für dieses Dilemma präsentiert jetzt die Dometic WAECO International GmbH mit ihrem neuen Weinkühlschrank MyFridge MF-6W. Mit dem kompakten, sechs Flaschen fassenden Weinschrank in edelster Optik hat jeder das Zeug zum perfekten Gastgeber. Die gewünschte Temperatur ist auf Knopfdruck stufenlos zwischen fünf und 20 Grad Celsius wählbar und wird zuverlässig gehalten. Zur zusätzlichen Kontrolle lassen sich die Soll- und Ist-Werte auf einem digitalen Display jederzeit abrufen.

Für das Temperaturmanagement verantwortlich ist dabei ein besonders hochwertiges thermoelektrisches Kühlsystem. Die verschleißfreie Technik arbeitet vollkommen vibrationsfrei, was dem Wein zusätzlich zugute kommt. Ohne jegliche Erschütterung hat der Rebensaft die Ruhe, die er braucht, um sein Potenzial voll entfalten zu können. Und noch einen großen Vorteil bietet der WAECO Weinkühlschrank: Er ist ebenso für den 12-Volt-DC- wie für den 100- bis 240-Volt-AC-Betrieb ausgelegt und somit nahezu an jedem Ort der Welt gleichermaßen einsetzbar.

Dabei nimmt er im Mittel nur 48 Watt Leistung auf und verfügt darüber hinaus über eine weitere Energiesparfunktion: Bei geöffneter Tür schaltet sich automatisch der geräuscharme Innenlüfter ab, so dass die Kälte im Inneren nicht nach außen gelangt. Die praktische Glastür gibt jederzeit den Blick auf den edlen Inhalt frei, der je nach Wunsch per Innenbeleuchtung ins rechte Licht gesetzt werden kann.

Zur besonderen Komfort-Ausstattung des Weinkühlschranks gehören auch der sichere magnetische Verschluss, drei herausnehmbare Einlegeroste, eine Tropfschale sowie ein praktischer Einschub für das Netzteil auf der Rückseite.

Freuen kann sich der Weinliebhaber auch über den Preis für das edle Schmuckstück in Küche und Keller: Der perfekte Genuss kostet nur 159 Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.